Übersicht

Alerts Center in Control Hub ist ein zentrales Ort, um Warnungen für Ihre UCM Cloud-Bereitstellung zu verwalten. Administratoren können Warnungen so konfigurieren, dass sie per E-Mail oder in einem Webex App-Bereich zugestellt werden. Unabhängig vom konfigurierten Bereitstellungskanal werden alle Warnungen immer im Control Hub angezeigt.

Jeder Administrator hat eine eigene Reihe von Warnungen und Regeln, die er unter Meine Warnungen und meine Regeln-Registerkarten erstellen und anzeigen kann, und er kann alle Warnungen und Regeln von anderen Administratoren in der Organisation in den Registerkarten Alle Warnungen und Alle Regeln anzeigen.

Warnungen für die letzten 14 Tage werden im Abschnitt Warnungen angezeigt; Sie können Verlaufswarnungen für die letzten 30 Tage im CSV-Format exportieren, indem Sie auf die Exportschaltfläche klicken.

UCM Cloud-Warnkategorien

Es gibt zwei Kategorien von Dienstwarnungen für UCM Cloud: Proaktive Warnungen und Wartungswarnungen.

Proaktive Warnungen

Partner- oder Kundenadministratoren können sich für die ersten oder drei proaktiven Warnungen und Event-Benachrichtigungen anmelden und an eine oder beide E-Mail-Adressen oder Bereiche in der Webex-App gesendet werden, indem sie während der Erstellung der Warnung den Bereitstellungskanal auswählen.

Zum Beispiel: CUCM Video Conf Bridge Out of Resource Count High; CUCM MTP Nicht-Ressourcenanzahl Hoch.

Wartungsbenachrichtigungen

Mit Wartungswarnungen können Partner- oder Kundenadministratoren:

  • Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn ein Ausfall oder eine Wartung für eine UC-Anwendung geplant, gestartet oder beendet ist.

  • Abonnieren Sie Wartungs- und Ausfallbenachrichtigungen.

  • Banner eines Clusters/s für einen Kunden in Control Hub mit folgendem Status einrichten und den Kunden in Warnungen benachrichtigt:

    • Geplante Wartung

    • Wartung starten


Bei Wartungswarnungen für eine UC-Anwendung erhalten Sie Benachrichtigungen über E-Mail, Teambereich und Control Hub.

So sehen Sie das Wartungsbanner

Wenn es eine Wartung gibt, zeigt Control Hub automatisch ein Banner an, das Details zu Cluster, Region sowie Datum und Uhrzeit für Wartungsmaßnahmen enthält.

  1. Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Anrufen.

  2. Klicken Sie auf UCM Cloud. Sie können sehen, ob ein Wartungsbanner besteht.

So erstellen Sie eine neue Regel


Nur Partner- oder Kundenadministratoren mit vollen Administratorrechten können Regeln erstellen.
  1. Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Warnungszentrum.

  2. Wählen Sie Verwalten > Regel erstellen aus.

  3. Im Zusammenfassungsabschnitt:

    1. Wählen Sie in der Dienst-E-Drop-down-Liste.

    2. Wählen Sie warnungen für UCM Cloud in der Drop-down-Liste.

    3. Wählen Sie den bevorzugten Schweregrad aus.

    4. Titel für die neue Regel hinzufügen.

  4. Alle Kontrollkästchen im Abschnitt Regeln sind standardmäßig aktiviert. Deaktivieren Sie die basierend auf Ihren Einstellungen.

  5. Wählen Sie den Zustellkanal aus , um die Warnung zu erhalten.


    Sie können Webhooks auswählen , wenn Sie Webhooks auf Organisationsebene aktiviert haben. Weitere Informationen finden Sie unter Webhooks für Warnungen in Control Hub aktivieren.

  6. Klicken Sie auf Speichern.


    Sobald die Regeln erstellt wurden, kann es maximal 6 Stunden dauern, bis die Benachrichtigungen empfangen werden.

Alarmdefinitionen für den Control Hub-Anwendungsstatus

Eine Liste der verfügbaren Alarmdefinitionen für UCM Cloud finden Sie unter Control Hub – Alarmdefinitionen für den Anwendungsstatus.