Wenn diese Option aktiviert ist, können Administratoren einen Benutzeranspruch verzögern. Wenn diese Option aktiviert ist, hat der Benutzer 14 Tage Zeit, um eine der folgenden Optionen auszuwählen:

  • Ändern Sie die E-Mail-Adresse, die mit dem alten Account verknüpft ist.

  • Überführen Sie Webex Teams Unterhaltungen vom alten Account auf das neue Konto.

  • Löschen Sie den alten Account und die Inhalte.

Wenn ein Administrator die Ansprüche eines Nutzers verzögert und der Benutzer nicht innerhalb von 14 Tagen handelt, werden die Webex Teams Unterhaltungen von Ihrem alten Account auf den neuen Account migriert.

Wenn deaktiviert, haben Administratoren nur die Möglichkeit, Benutzer sofort zu beanspruchen. Wenn der unmittelbare Anspruch ausgewählt ist, werden die Benutzer sofort in Ihre-Organization eingebracht. Wenn der Benutzer das nächste Mal seinen Account anmeldet, muss er eine der folgenden Optionen auswählen:

  • Ändern Sie die E-Mail-Adresse, die mit dem alten Account verknüpft ist.

  • Löschen Sie den alten Account und die Inhalte.


Die Option "altes Konto und Inhalt löschen" ist für Benutzer, die sich für zahlungspflichtige Webex Services angemeldet haben, nicht verfügbar.

1

Wechseln Sie aus der Kundenperspektive in https://admin.webex.comzu Einstellungenund Blättern Sie zu " Inhalt migrieren".

2

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer, um Ihre Webex Teams Gespräch mitzubringen .