Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass Benutzer über aktivierte Konten im Control Hub verfügen und sie erfolgreich bei Unified Communications Manager oder Webex Calling registriert sind, um Anrufe zu tätigen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Benutzer die Webex-App haben.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über Administratorrechte für Microsoft Teams verfügen.

  • Stellen Sie sicher, dass die Telefonnummern von Benutzern im Azure Active Directory aktualisiert wurden.

1

Gehen Sie zum Microsoft Teams Admin Center .

2

Klicken Sie im Menü links auf Teams-Apps > Apps verwalten.

3

Suchen Sie im Suchfeld nach Webex Call , und klicken Sie in den Suchergebnissen auf den Namen der App.

4

Legen Sie den App-Status auf Zugelassen fest.

5

Gehen Sie im Menü links zu Teams-Apps > Berechtigungsrichtlinien.

6

Wählen Sie die gewünschte Richtlinie für Ihre Organisation, und stellen Sie sicher, dass Drittanbieter-Apps auf Alle Apps zulassen festgelegt ist.

7

Wählen Sie im Menü links Teams-Apps > Einrichtungsrichtlinien.

8

Wählen Sie die gewünschte Richtlinie für Ihre Organisation.

9

Klicken Sie auf Hinzufügen > Apps hinzufügen, und suchen Sie nach Webex Call , und klicken Sie auf Hinzufügen. Klicken Sie zur Bestätigung auf Hinzufügen am unteren Bildschirmrand.

10

Klicken Sie auf Speichern.


 
Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis Änderungen in Microsoft Teams wirksam werden.