Was sind die bekannten Probleme bei der Verwendung von Webex mit Windows 8.1 und Internet Explorer 11?

Webex unterstützt offiziell Windows 8.1 und Internet Explorer 11. Informationen zu bekannten Problemen finden Sie in diesem Artikel.

Was sind die bekannten Probleme bei der Verwendung von Webex mit Windows 8.1 und Internet Explorer 11?

Welche Einschränkungen gelten für die Verwendung von Webex unter Windows 8.1?

Leerer weißer Bildschirm bei der Freigabe von Dateien unter Windows 8.1.

Freigegebene Inhalte sind leer, wenn sie freigegeben werden. PDF/. TXT-Dateien unter Windows 8.1.

Freigegebene Inhalte sind leer, wenn Sie Microsoft Office-Dateien unter Windows 8.1 freigeben.


Hinweis:

  • Internet Explorer 10 wird nicht mehr unterstützt.
  • Anzeigen. Pdf. TXT- oder Office-Dateien, die von anderen geteilt werden, funktionieren möglicherweise normal. Beim Teilen von Inhalten als Moderator werden jedoch nur leere weiße Seiten im Meeting-Fenster angezeigt.
  • Die Touchscreen-Funktion wird derzeit von Webex nicht unterstützt. Wenn Sie über ein Touchscreen-Gerät oder -Monitor verfügen, müssen Sie eine Tastatur/Maus verwenden, um mit Webex-Anwendungen zu interagieren.
  • Adobe wird die Unterstützung von Flash Player zum 31. Dezember 2020 beenden. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.adobe.com/products/flashplayer/end-of-life.html

Lösung:

Webex unterstützt offiziell Windows 8.1 und Internet Explorer 11mit einigen bekannten Problemen.

Die bekannten Probleme sind wiefolgt:

Internet Explorer 11"Verbesserter geschützter Modus" in Internet Explorer 11 auf dem Desktop wird nicht unterstützt. Da dieser Modus Plug-In-freie Browsingerfahrung bietet, sind die Webex-Add-Ons deaktiviert und weder ActiveX- noch Java-Methoden für das Herunterladen können verwendet werden. Benutzer können weiterhin TFS (Temporary Folder Solution) verwenden, um einem Meeting beizutreten. Alternativ können Benutzer den verbesserten geschützten Modus deaktivieren, um dem Meeting normal beizutreten.
Windows 8 und 8.1
  • Benutzer können Excel-Dateien auf Windows 8/8.1 32-bit/64-bit mit Excel 32-bit/64-bit nicht teilen
  • Zum Dateifreigabe von PDFs benötigen Sie Adobe Reader
  • Wenn Dateifreigabe Microsoft PowerPoint-Dateien im Modus "Druckertreiber" speichern, werden bestimmte Inhalte nicht angezeigt. Verwenden Sie stattdessen unseren UCF-Modus
  • Teilen von Dateien (64-Bit Word und Excel) wird nur
    unter Windows 8.1 nicht unterstützt.
  • Das Teilen von Word-Dokumenten in Office 2010 32-bit wird nicht unterstützt, da das Dokument manchmal leer angezeigt wird. Dies ist nicht auf jedem Computer reproduzierbar, sodass er nicht blockiert wird
  • Teilen von Applikationen/Desktop - Gelber Waffelbildschirm in unverankerten Fenstern. 
 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel
arrow up