Überall Office für einen Standort erstellen

Die Office Anywhere-Funktion wird bei der Dienstbereitstellung nicht automatisch eingerichtet. Bevor Benutzer die Office Anywhere-Funktion verwenden können, müssen Sie zuerst Office Anywhere für einen Standort erstellen und eine Telefonnummer zuweisen, die als Office Anywhere-Portal verwendet werden soll.

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Dienste und wählen Sie Anrufe >Aus.

2

Klicken Sie auf Office Anywhere > Office anywhere erstellen.

3

Geben Sie die folgenden Informationen ein:

  • Ort

  • Office Anywhere-Name

  • Telefonnummer

  • Erweiterung (optional)

  • Ankündigungssprache

4

Wählen Sie aus, wer das Office Anywhere-Portal verwenden darf – Alle Personen im Unternehmen oder nur die Benutzer innerhalb dieses Standortes.

5

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Stiller Eingabemodus, um den modus der automatischen Eingabeaufforderung zu aktivieren.

6

Klicken Sie auf Erstellen.

Nächste Schritte

Sobald Office Anywhere für einen Standort erstellt wurde, können Benutzer innerhalb dieses Standorts den Dienst im Anrufbenutzerportal konfigurieren. Um zum Anrufbenutzerportal zu wechseln, wechseln Sie zu https://settings.webex.com , und wählen Sie Webex Calling. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie Office Anywhere-Einstellungen im Anrufbenutzerportal konfigurieren können.

Eine Liste Ihrer Office Anywhere-Telefonnummern

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in zu Dienste und wählen Sie https://admin.webex.comAnrufe > Funktionen >Office Anywhereaus.

2

Klicken Sie auf Exportieren, um eine CSV-Datei mit der Liste der Office Anywhere-Nummern herunterzuladen.


 
Sie können die Exportliste auf den Speicherort einengen, indem Sie den Speicherort aus dem Dropdown-Menü auswählen, bevor Sie auf Exportieren klicken.