Kann ich dem Audio mit WebEx VoIP beitreten, wenn der UDP-und RTP-Datenverkehr in meinem Netzwerk blockiert wird?

Kann ich dem Audio mit WebEx VoIP beitreten, wenn der UDP-und RTP-Datenverkehr in meinem Netzwerk blockiert wird?

Kann ich WebEx-VOIP mit TCP-Verbindungen verwenden?

Wie lautet die Reihenfolge, in der WebEx versucht, eine Verbindung zu den VoIP-Servern herzustellen?

Lösung:

WebEx versucht, eine Verbindung zu den VoIP-Servern in der folgenden Reihenfolge herzustellen:

  1. UDP-Pakete über Port 9000.
  2. TCP-Pakete über Port 9000.
  3. TCP-Pakete über Port 443 (SSL).
Hinweis
  • UDP-Verbindungen werden über TCP-Verbindungen bevorzugt.
  • In einem Netzwerk mit problematischer Konnektivität führt die Verwendung von TCP-Paketen zu Aussetzern für Audio.

WebEx Business Suite (PSP) 31 und höher

nutzt WebEx die Internet-Standard-RTP-Pakete (Real-Time Transport Protocol) und ersetzt das proprietäre Protokoll von WebEx, das in früheren PSP-Versionen verwendet wurde. RTP ist ein Netzwerkprotokoll, das für die Bereitstellung von Audio und Video über IP-Netzwerke verwendet wird. RTP wird ausführlich in Kommunikations-und Unterhaltungssystemen verwendet, die Streaming-Medien umfassen, z. b. Telefonie, Video-Telekonferenz-Anwendungen, Fernsehdienste und webbasierte Push-to-Talk-Funktionen.

Hinweis: WebEx-VoIP funktioniert nicht, wenn RTP-Pakete in Ihrem Netzwerk blockiert werden.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel
arrow icon