Reihenfolge Vereinfachung: Was geschieht, wenn der Bereitstellungskontakt keine Bereitstellungs-E-Mail erhält?

Reihenfolge Vereinfachung: Was geschieht, wenn der Bereitstellungskontakt keine Bereitstellungs-E-Mail erhält?

Gibt es einen Prozess, um die Bereitstellungs-E-Mail erneut zu versenden?

 

Die anfängliche Bereitstellungs-E-Mail wird am angeforderten Startdatum gesendet. In Fällen, in denen ein Partner die anfängliche Bereitstellungs-E-Mail nicht finden kann, wird ein Prozess zum erneuten Senden der Bereitstellungs-E-Mail bereitgestellt.
Sie können die Bereitstellungs-E-Mail-Benachrichtigung direkt über CCW an den vorhandenen oder geänderten Bereitstellungskontakt senden.

  1. Klicken Sie in der Bestellungszeile neben Bereitstellung Kontakt-E-Mail auf Erneut senden.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  1. Klicken Sie auf Ja, um zu bestätigen, dass Sie die Bereitstellungs-E-Mail erneut senden möchten.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  1. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, dass die Bereitstellungs-E-Mail erfolgreich gesendet wurde:
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Hinweis: Sie können die Bereitstellungs-E-Mail nicht erneut senden, wenn die Leitung außerhalb des Status "Bereitstellungsdetails warten" liegt. Eine Nachricht mit dem Hover auf dem Symbol zum erneuten Senden zeigt an, dass die E-Mail nicht erneut gesendet werden kann.

Wenn Sie den Bereitstellungskontakt ändern müssen, lesen Sie den folgenden Artikel: Bearbeiten Sie die E-Mail-Adresse des Bereitstellungskontakts in Cisco Commerce Workspace (CCW) Stellen Sie sicher, dass Ihr IT-Administrator diese E-Mail-Adressen erlaubt, damit Nachrichten nicht zu


Spam-/Junk-Junk-Ordnern wechseln:
  • Absender:
    • webex_comm@webex.com
Sie können einen Fall öffnen Wenn es ein Problem gibt, das self-Service für die Bereitstellungs-E-Mail erneut zuverhindern:
  1. Melden Sie sich beim Customer Service Hub-Portal https://www.cisco.com/go/csan.
  2. Unterstützung für die Suchbereitstellung
  3. Klicken Sie auf Fall öffnen.
  4. Wählen Sie unter Anfragetyp die Option Bereitstellungs-E-Mail erneut senden aus.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?