Beispiele für von Cisco entwickelte Bots werden verwendet.

Bots inWebex-App

Bots können helfen, die Funktionalität von zu erweitern Webex-Appum eine App eines Drittanbieters ein. Sie können Bots hinzufügen zuWebex-AppBereiche zu nutzen und direkt mit der App eines Drittanbieters über den Bereich zu interagieren. Wenn Sie den Bot zum Bereich hinzugefügt haben, können Sie eine help Nachricht an den Bot senden und die Antwort enthält die Befehle, die der Bot unterstützt.

Sie können einen Bot zu jeder Art von Bereich hinzufügen; Hinzufügen eines Bot zu Ihrem Projektraum mit anderen Personen und direkte Interaktion mit der App eines Drittanbieters von Ihrem Bereich aus. Oder Sie erstellen einen Bereich, in dem nur Sie und der Bot mit der App des Drittanbieters interagieren.

Webex App Hub enthält einen Katalog von Bots und Apps, die von Cisco und Drittanbietern entwickelt wurden.

Karten inWebex-App

Bots präsentieren Informationen innerhalb vonWebex-Appauf verschiedene Arten. Bot-Karten erleichtern es Benutzern, direkt mit der Antwort des Bot auf einen Befehl zu interagieren. Sie können aus Dropdown-Menüs auswählen, Schaltflächen verwenden und sogar Textfelder verwenden, um Informationen zu aktualisieren und zu sammeln.

Siehe Schaltflächen und Karten für Ihre Webex-Apps.


 

Melden Sie alle Probleme auf dem Bot mit Karten an devsupport@webex.com .

Wenn Ihr Administrator den Bot für Nicht-Admins in Ihrer Organisation aktiviert hat, können Sie den ServiceNow-Bot in einem hinzufügen und mit ihm interagieren.Webex-AppRaum.

Vorbereitungen


 

Ihr ServiceNow-Administrator muss, wie auf der Registerkarte Admins beschrieben, den Bot-Zugriff zulassen, bevor Sie mit dem Bot interagieren können.

1

Auf der RegisterkarteWebex-Appwählen Sie > Direktnachrichtsenden aus.

2

Typ @ServiceNow um nach dem Bot zu suchen.

3

Wählen Sie in der Liste serviceNow-Bot , um einen Bereich zu öffnen.

Nächste Schritte

Der Bot erstellt einen Bereich mit einer Begrüßungskarte und einer Schaltfläche für einen Link ServiceNow-Account . Wenn Sie ServiceNow-Administrator sind, klicken Sie auf die Schaltfläche, und schließen Sie den Bot-Einrichtungsvorgang ab, wie auf der Registerkarte Admins erläutert.

Wenn Sie kein Administrator sind, bitten Sie Ihren ServiceNow-Administrator, den Bot-Einrichtungsvorgang für Nicht-Admin-Benutzer abzuschließen, um mit dem Bot zu interagieren.

Erstellen Sie einen Vorfall in ServiceNow von einem Bereich aus.

1

Geben Sie im ServiceNow-Bot-Bereich help und senden Sie die Nachricht.

2

Wählen Sie Vorfall melden aus, geben Sie den Namen der Person ein, die das Problem gemeldet hat, und klicken Sie dann auf Nach dem Anrufer suchen.

3

Geben Sie die Beschreibung, den Vorfallstatus und die Benachrichtigungen ein und klicken Sie auf Vorfall senden.

Suchen Sie einen Vorfall mit der Vorfallnummer oder dem erstellten Datum.

1

Typ help im ServiceNow-Bot-Bereich und wählen Sie vorfall auf der Karte.

  • Von aktuell–Wählen Sie Nach Aktuell, um die Liste der kürzlich geöffneten Vorfälle zu sehen.
  • Nach Vorfallsnummer–Wählen Sie SucheVorfall aus , um die Vorfallnummer ein geben.
2

Wählen Sie Vorfall erhalten erneut aus, um Vorfalldetails anzuzeigen.

Verwenden Sie die Bot-Karte, um Vorfälle zu aktualisieren oder zu lösen.

1

Geben Sie im ServiceNow-Bot-Bereich help und senden Sie die Nachricht.

2

Suchen Sie nach dem Vorfall, den Sie verwalten möchten.

3

Wählen Sie auf der Karte Vorfalldetails :

  • Update– Zum Ändern der Beschreibung und des Status des Vorfalls. Um andere Details zu aktualisieren, klicken Sie in ServiceNow auf Ansicht.
  • Als behoben markieren:Um den Code für die Auflösung ein fehler zu erhalten und Auflösungshinweise hinzuzufügen.
Ihre Notizen werden in der ServiceNow-App angezeigt.

VerbindenWebex-Appmit ServiceNow konfigurieren Sie bot-Einstellungen und -Berechtigungen, um Bot-Zugriff für Nicht-Admin-Benutzer zu ermöglichen.

Erstellen Sie zunächst einen Bereich mit dem ServiceNow-Bot, um Ihr Konto zu verknüpfen. Falls Sie eine Firewall verwenden oder den Zugriff auf Ihre Domäne einschränken, lassen Sie diese IP-Adressen zu.

1

Wählen Sie in der App-Kopfzeile > Eine direkte Nachricht senden aus.

2

Geben Sie den Bot-Namen ein ServiceNow.bot@webex.bot und erstellen Sie den Bereich.

3

Eingabe help und senden Sie die Nachricht.

4

Wählen Sie auf der Bot-Karte Link ServiceNow-Konto aus.

5

Geben Sie in der Einrichtungs-Webseite Ihre ServiceNow-Domäne ein (mit Ausnahme der: .service-now.com) definiert.

6

Öffnen Sie ein anderes Browserfenster, um die Admin-Einrichtungsschritte in Service Management abzuschließen.

Lassen Sie beide Fenster während der Einrichtung geöffnet.

Erstellen eines Integration-Nutzerprofils

Erstellen Sie als Nächstes ein Profil, das allen Nicht-Admin-Benutzern in Ihrer Organisation Berechtigungen für die Interaktion mit dem Bot zuzieht.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem ServiceNow-Administratorkonto an und suchen Sie nach Users im Filter Navigator.

  2. Wählen Sie unterOrganisation die Option Benutzer > Neu aus.

  3. Hinzufügen Integration_User legen Sie im Feld Benutzer-ID ein Passwort fest, wählen Sie dann das Feld Benutzer der internen Integration und Senden aus.

  4. Wählen Sie in der Benutzerliste das IUser-Profil ntegration_ und unten auf der Seite die Registerkarte Rollen aus.

  5. Klicken Sie auf Bearbeiten , wählen Sie admin in der Sammlungsliste aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen und Speichern.

  6. Wählen Sie oben auf der Seite "Aktualisierung" Benutzerprofil aus.

  7. Klicken Sie in der Einrichtungs-Webseite unten auf der Seite Connect to ServiceNow auf Validate (Überprüfen).

Domäne einrichten

Registrieren Sie das IUser-Profilntegration_ und wenden Sie Bot-Einstellungen an.

  1. Melden Sie sich bei Ihrer ServiceNow-Anwendung von Ihrem Administrator-Account ab und als Integration_User mit dem passwort, das Sie zuvor erstellt haben.

  2. Wählen Sie auf der Einrichtungs-Webseite In Integration-Nutzer-Account anmeldenund anschließend Admin-Einrichtung aus.

  3. Kopieren Sie vor dem Hinzufügen der Client-ID und desgeheimen Schlüssels die Weiterleitungs-URL, und gehen Sie dann zurück zu Ihrer ServiceNow-Anwendung.

  4. Suchen nach application registry in der Filternavigation und wählen Sie Anwendungsregistrierung aus.

  5. Klicken Sie auf >OAuth-API-Endpunkt für externe Clients erstellen.

  6. Eingabe webex service now App für den Anwendungsnamen, klicken Sie dann auf Entsperren , um die aus dem Einrichtungsfenster kopierte Umleitungs-URL einzufüge.

  7. Klicken Sie auf der Einrichtungs-Webseite auf Wie finde ich meine ServiceNow-Client-ID, den geheimen URL und die Umleitungs-URL , scrollen Sie dann nach unten zu Schritt 4 und kopieren Sie die Logo-URL.

  8. Klicken Sie in Ihrer ServiceNow-Anwendung auf "Entsperren", um die Logo-URLein- und anschließend auf Senden .

  9. Wählen Webex-Dienst jetzt App aus der Liste entfernen, kopieren Sie die Client-IDund klicken Sie dann auf Entsperren, um das Client-Passwort zu kopieren.

  10. Fügen Sie die Client-ID und den Client-Schlüssel im Einrichtungsfenster hinzu, und klicken Sie dann auf Weiter und zulassen, um sich Webex-Dienst jetzt App mit Ihrem Konto zu verbinden.

  11. Wählen Sie die erforderlichen Felder aus, um einen Vorfall zu erhöhen, und klicken Sie anschließend auf Weiter.

Konfigurieren des Bot und Anwenden von Berechtigungen

Verknüpfen Sie die E-Mail-ID und den Domänennamen, um den Zugriff für alle Nicht-Admin-Benutzer zu ermöglichen. Konfigurieren Sie dann die Bot-Anfrage- und Antwortparameter und wenden Sie Datenzugriffsberechtigungen an.

  1. Suchen Sie in Ihrer ServiceNow-Anwendung nach scripted rest APIs klicken Sie in der Filternavigationauf Skripte ausgeführte REST-APIs.

  2. Klicken Sie auf Neu, fügen Sie hinzu Webex scripted API als Name, kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn in das Feld API ID ein und klicken Sie anschließend auf Senden.

  3. Klicken Sie in der Liste Scripted REST APIs auf die Schaltfläche Webex scripted API und wählen Sie die Registerkarte Ressourcen im unteren Bereich der Seite aus.

  4. Klicken Sie auf Neu, fügen Sie hinzu Webex scripted API als Ressourcenname und ändern Sie die HTTP-Methode in POST.

  5. Kopieren Sie das Skript aus den Anweisungen Wie finde ich meine ServiceNow-Client-ID, mein Passwort und die Weiterleitungs-URL , scrollen Sie nach unten zu Schritt 6 und kopieren Sie das Skript in das Feld Skript .

    Stellen Sie sicher, dass Sie vorhandenen Text ersetzen, und klicken Sie dann auf Senden.

  6. Kopieren Sie den Basis-API-Pfad oben links im Benutzerprofil klicken Sie dann auf Aktualisieren.

  7. Fügen Sie zur Einrichtungs-Webseite Ihre E-Mail-ID des ServiceNow-Administrators hinzu , fügen Sie den Basis-API-Pfadein, und klicken Sie anschließend auf Fenster speichern und schließen.

Einrichtung abschließen

Sobald Sie mit der Einrichtung des s fertig sind, Integration_User Profil: Beschränken Sie den Zugriff auf den Web Service nur, um Änderungen an den Einstellungen zu verhindern.

  1. Suchen Sie in Ihrer ServiceNow-Anwendung nach Users im Filter Navigator.

  2. Wählen Sie aus der Benutzerliste den neuen Benutzerprofil und klicken Sie auf Bearbeiten.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur Zugriff für Webdienste , klicken Sie dann auf Aktualisieren und melden Sie sich von Service Management ab.

Fehlermeldung: Kann die angeforderte Aktion nicht durchführen, da die angegebene E-Mail-ID nicht als Benutzer in der ServiceNow-Instanz registriert ist. Bitte wenden Sie sich an Ihren ServiceNow-Account-Administrator.

ServiceNow-Admin-Fix: Fügen Sie den Benutzer hinzu, der die Fehlermeldung in der Benutzerliste für die Instanz empfängt.