Aktivieren oder Deaktivieren der Remote-Desktopsteuerung für Ihr Unternehmen

Vorbereitungen

Einstellungen, die auf Organisationsebene konfiguriert werden, werden automatisch für Benutzer festgelegt, wenn sie erstellt werden.

In Control Hub können Sie denOrganisations-Standard für das RDC festlegen. Um Ausnahmen für Benutzer zu machen, gehen Sie zu Benutzereinstellungen.

Auf Benutzerebene kehren Sie nach der Konfiguration der RDC-Einstellung nicht mehr zur Standardeinstellung der Organisation zurück.

1

Wechseln Sie aus der https://admin.webex.comKundenansicht in zu Dienste .

2

Wählen Sie Anrufe > Client-Einstellungenaus.

3

Wählen Sie in der Anruferfahrung die folgenden Umschaltschaltenaus, um die RDC-Standardeinstellungen zu aktivieren oder zu deaktivieren:

  • Anfrage Remotesteuerung Benutzer: Ermöglichen Sie Benutzern die Anforderung und Kontrolle über diefreigegebenen Inhalte anderer.
  • Geben Remotesteuerung: Ermöglichen Sie Benutzern, anderen die Kontrolle über ihre freigegebenen Inhalte zu ermöglichen.

Aktivieren oder Deaktivieren der Fern-Desktopsteuerung für einen Benutzer

1

Wechseln Sie aus der https://admin.webex.comKundenansicht in zu Benutzer .

2

Wählen Sie den Benutzer aus, den Sie ändern möchten.

3

Wählen Sie > Anruf während des Anrufsaus.

4

Aktivieren bzw. deaktivieren Sie die RDC-Optionen:

  • Anfrage Remotesteuerung: Ermöglichen Sie Benutzern, die freigegebenen Inhalte anderer zu erlangen und zu steuern.
  • Geben Remotesteuerung: Ermöglichen Sie Benutzern, anderen die Kontrolle über ihre freigegebenen Inhalte zu ermöglichen.

 

Auf Benutzerebene kehren Sie nach der Konfiguration der RDC-Einstellung nicht mehr zur Standardeinstellung der Organisation zurück.