Context Service für Ihre Organisation aktivieren

Mit Context Service können Sie Daten zur Kundeninteraktion in der Cloud speichern und aufrufen. So schaffen Sie ein flexibles und nahtloses Omnichannel-Erlebnis für den Verkaufsprozess. So verwenden Sie Context Service:

  • Arbeiten Sie mit Ihrem Cisco-Kontopartner zusammen, um Context Service für Ihre Organisation zu aktivieren.

  • Registrieren Sie Context Service für Ihre Organisation, um diesen Dienst mit Ihrer Kontaktcenter-Anwendung zu verwenden.

  • Verbinden Sie Ihre Kontaktcenter-Anwendung mit Context Service.

  

Sie benötigen Java Runtime Environment (JRE) Version 1.8.0_151 oder höher, um Context Service zu verwenden.

Eine Kundenorganisation erstellen und Context Service aktivieren

Ihr Cisco Kontopartner kann Ihrem Cisco Webex Control Hub-Konto eine Context Service-Berechtigung bereitstellen.

Dieses Beispiel zeigt, wie ein Partner einer Kundenorganisation ein Context Service-Abonnement hinzufügt. Bei diesem Beispiel wird Folgendes vorausgesetzt:

  • Der Partner ist ein Administrator oder Vertriebsadministrator mit vollen Berechtigungen und kann Testversionen hinzufügen.

  • Das Cisco Webex Control Hub-Konto oder die Organisation und Konten, die mit der Organisation verknüpft sind, wurden erstellt.


Beispiel: Testversion-Service hinzufügen

Context Service ist nicht mit Testversion-Diensten verknüpft und läuft nicht ab, wenn der Testzeitraum abgeschlossen ist.

  1. Melden Sie sich mit Ihren Partneranmeldedaten bei Cisco Webex Control Hub an.

  2. Klicken Sie auf Testversion starten auf der Seite "Übersicht". Das Fenster Neue Testversion starten wird geöffnet.

  3. Geben Sie Informationen zur Testversion ein:

    • Kundendaten: Geben Sie den Namen des Kundenunternehmens und eine E-Mail für den Administrator ein.

    • Testversion-Dienste: Wählen Sie die Testversionen aus, die diesem Kunden hinzugefügt werden sollen. Um Context zu aktivieren, wählen Sie Nachricht aus.

    • Lizenzanzahl: Geben Sie die Anzahl der Lizenzen ein, die für diese Kundentestversion erforderlich ist. Diese Anzahl ist in der Regel die Anzahl an Benutzern, die diesen Dienst nutzen. Diese Option gilt nur für die Testversion-Dienste. Context Service ist nicht an die hier angegebene Anzahl an Lizenzen gebunden.

    • Testversion-Dauer Geben Sie die Dauer der Testversion an, bevor Sie den Dienst erwerben müssen. Diese Option gilt nur für die Testversiondienste und nicht für Context Service.

        

      Die Context Service-Berechtigung läuft nicht ab, wenn der angegebene Zeitraum der Testversion endet. Die Organisation kann auch nach dem Datum des angegebenen Testzeitraums Context Service weiterhin nutzen.

      

    Sie können nicht den Kundennamen und die Administrator-E-Mail ändern, nachdem Sie die Testversion erstellt haben. Sie können die anderen Begriffe der Testversion bei Bedarf ändern.

    Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen bereitgestellte E-Mail-Nachricht nicht bereits mit einem Cisco Webex Control Hub-Konto verknüpft ist.

  4. Blättern Sie nach unten zum Abschnitt Keine Testversiondienste und wählen Sie Context Service für Cisco Unified Contact Center aktivieren aus.

  5. Klicken Sie auf Weiter.

  6. Eine Nachricht wird angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie Dienste für den Kunden einrichten möchten. Klicken Sie auf Nein.

Sie haben der Organisation nun eine Context Service-Berechtigung bereitgestellt. Der Kunde erhält nun eine Begrüßungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit der Betreffzeile Willkommen bei Cisco Spark Service.

Der Kunde muss auf Erste Schritte in der E-Mail klicken und sich bei Cisco Webex Control Hub anmelden, um seine Testversion zu starten. Der Kunde verwendet die Anmeldeinformationen in der E-Mail, um sich anzumelden und wird zum Erstellen eines Kennworts aufgefordert.

Ihr Cisco Context Service ist bereit. Um den Dienst zu verwenden, stellen Sie über den aktivierten Context Service eine Verbindung zu Cisco Contact Center her. Weitere Informationen erhalten Sie unter Context Service registrieren.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?