Einige dieser Anrufeinstellungen sind nur in den erweiterten Anrufeinstellungen verfügbar , wenn Sie von Ihrem Administrator aktiviert wurden. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Optionen für Sie aktiviert sind, wenden Sie sich an Dienstleister.

Anonyme Anrufe ablehnen

Anrufe mit blockierten IDs oder nicht identifizierten Nummern werden von der Funktion zur Ablehnung anonymer Anrufe automatisch abgelehnt.

1

Erweiterte Anrufeinstellungen öffnen inWebex-Appdefiniert.

2

Wählen Sie Eingehende Anrufe.

3

Um nicht identifizierte Nummern automatisch abzulehnen, aktivieren Sie die Umschaltschalte auf Anonyme Anrufabweisung .

Rufumleitung einrichten

Durch die Möglichkeit, Anrufe an eine andere Telefonnummer als Ihre Voicemail weiterleiten zu können, bleiben Sie mit der Anrufweiterleitung überall verbunden. Sie können entscheiden, wann die Anrufe weitergeleitet werden und an welche Telefonnummern sie weitergeleitet werden.

1

Erweiterte Anrufeinstellungen öffnen inWebex-Appdefiniert.

2

Wählen Sie Eingehende Anrufe > Rufumleitung aus.

3

Aktivieren Sie die Umschalttaste, und geben Sie eine Telefonnummer für die Anruftypen ein, die Sie weitergeleitet haben möchten:

  • Keine Antwort –Anrufe, die nicht beantwortet werden, nachdem eine bestimmte Anzahl von Klingelzeichen weitergeleitet wurde.

    Verwenden Sie die Anzahl der Klingeltöne , um zu festlegen, wie oft ein Anruf klingeln soll, bevor er weitergeleitet wird.

  • Wenn Beschäftigt: Wenn Sie bereits einen Anruf tätigen, werden alle anderen Anrufe weitergeleitet.

  • Wenn nicht erreichbar –Alle unbeantworteten und besetzten Anrufe werden weitergeleitet.


 

Wenn Sie alle Ihre Anrufe an eine andere Nummer umzahlen möchten, können Sie dies direkt inWebex-Appdefiniert.

Fortlaufenden Klingelton einrichten

Wenn fortlaufender Klingelton aktiviert ist, klingeln bei eingehenden Anrufen nacheinander mehrere Telefonnummern, bis der Anruf beantwortet wird. Wenn der Anruf nach Abschluss der Sequenz noch immer nicht beantwortet wird, wird er an eine andere Telefonnummer oder Voicemail übertragen. Dies hängt von Ihren Einstellungen für nicht beantwortete Anrufe ab.

Der Anrufer hört während des Vorgangs eine Komfortnachricht, damit er weiß, dass das System versucht, Sie zu finden.

Sie können bei der Erstellung einer fortlaufenden Klingelliste die folgenden Einstellungen auswählen:

  • Legen Sie bis zu fünf Telefonnummern fest, um in einer festgelegten Reihenfolge zu klingeln.

  • Wählen Sie die Anzahl der Klingelzeichen aus, bevor der Anruf an die nächste Telefonnummer in der Folge übergeben wird.

  • Aktivieren Sie antwortbestätigung, wodurch die Person, die den Anruf beantwortet, bestätigt, dass sie den Anruf angenommen hat.

  • Wählen Sie aus, ob die fortlaufende Klingelliste klingelt, wenn Sie bereits telefoniert haben.

  • Legen Sie einen Zeitplan für die fortlaufende Klingelung fest (z. B. schalten Sie sie am Wochenende ein).

  • Erlauben Sie anrufern, die Anrufsequenz jederzeit zu unterbrechen und in den Nichtantwort-Anrufprozess (z. B. Voicemail) übertragen zu werden. Diese Option wird angekündigt, bevor Anrufer in die Klingelliste übertragen werden.

1

Erweiterte Anrufeinstellungen öffnen inWebex-Appdefiniert.

2

Wählen Sie Eingehende Anrufe > fortlaufenden Klingelton aus.

3

Um Ihre fortlaufende Liste zu erstellen, wählen Sie Klingelnummern aus, und geben Sie die Telefonnummern in der Reihenfolge ein, in der sie erklingen sollen.

Für jede Nummer können Sie auswählen, wie oft der Anruf klingelt, bevor Sie auf die nächste Telefonnummer in der Folge übertragen.

4

Aktivieren Sie bei Bedarf für jede Nummer die Antwortbestätigung erforderlich.

5

Sie können die folgenden zusätzlichen Einstellungen auswählen:

Einstellung Beschreibung
Basisstandort zuerst klingeln

Aktivieren Sie diese Option, wenn Ihr Basisstandort (primäres Telefon) immer zuerst klingeln soll.

Sie können auswählen, wie oft der Anruf klingelt, bevor er an die nächste Telefonnummer in der Folge übergeben wird.

Weiter, falls besetzt

Aktivieren Sie weiter, wenn Sie beschäftigt sind, wenn Anrufe an die fortlaufende Klingelliste übertragen werden sollen, wenn Sie bereits einen Anruf an Ihrem Basisstandort tätigen.

Anrufer kann abbrechen

Aktivieren Sie Anrufer kann abbrechen , wenn Sie möchten, dass Anrufer in der Lage sind, die Anrufsequenz zu überspringen und direkt zur Voicemail zu wechseln.

6

Wählen Sie Wann zu klingeln aus, um die Kriterien für die fortlaufende Anrufliste zu setzen.

Anruf warten aktivieren

Wenn "Anruf warten" aktiviert ist, hören Sie einen Benachrichtigungston, wenn ein weiterer Anruf ein eingehender wird, während Sie sich bereits in einem aktiven Anruf sind. Sie können den aktiven Anruf halten und den eingehenden Anruf beantworten, oder Sie können den eingehenden Anruf ignorieren.

1

Erweiterte Anrufeinstellungen öffnen inWebex-Appdefiniert.

2

Wählen Sie Eingehende Anrufe.

3

Aktivieren Sie die Umschaltliste Für Anruf warten.

Sperren Ihres Anrufer-ID

Wenn Sie Ihre Telefonnummer ausblenden möchten, damit sie nicht für Personen angezeigt wird, die Sie anrufen, können Sie Ihre Anrufer-ID blockieren.

1

Erweiterte Anrufeinstellungen öffnen inWebex-Appdefiniert.

2

Wählen Sie Ausgehende Anrufe aus.

3

Aktivieren Sie die Umschalt Anrufer-ID Meine Website blockieren.

Automatischen Rückruf aktivieren

Die Automatische Rückruffunktion überprüft weiterhin besetzte Telefonnummern für Sie, damit Sie mit anderen Arbeiten arbeiten können.

Wenn der automatische Rückruf aktiviert ist und Sie eine besetzte Nummer wählen:

  • Ihnen wird eine Rückrufanforderung angeboten (drücken Sie zum Beispiel 1 um benachrichtigt zu werden, wenn die Leitung verfügbar ist).

  • Wenn Sie akzeptieren, wird die Telefonnummer fortlaufend überprüft.

  • Sobald die Leitung verfügbar ist, hören Sie eine Benachrichtigung, und die Nummer wird automatisch für Sie gewählt.

1

Erweiterte Anrufeinstellungen öffnen inWebex-Appdefiniert.

2

Wählen Sie Ausgehende Anrufe aus.

3

Aktivieren Sie die Umschaltschalten für Automatischen Rückruf.

Voicemail-Einstellungen festlegen

Sie können die folgenden Einstellungen für Ihre Voicemail auswählen:

  • Wählen Sie aus, wann Anrufe an voicemail übertragen werden (immer, wenn keine Antwort angezeigt wird, wenn beschäftigt).

  • Wählen Sie, wie Sie Ihre Sprachnachrichten empfangen möchten.

  • Wählen Sie, wie Sie über neue Sprachnachrichten benachrichtigt werden möchten.

  • Legen Sie die Anzahl der Klingelzeichen fest, bevor ein Anrufer an die Voicemail übergeben wird.

  • Anrufer dürfen drücken 0 um Ihre Voicemail-Begrüßung zu unterbrechen und an eine andere Nummer (beispielsweise einen Empfangsassistenten) zu übertragen.

1

Erweiterte Anrufeinstellungen öffnen inWebex-Appdefiniert.

2

Schalten Sie Ihre Voicemail ein, indem Sie Voicemail auswählen und die Option Voicemail-Dienst aktivieren.

3

Wählen Sie, wann Ihre Anrufe an voicemail übertragen werden, indem Sie Anrufe an Voicemail senden auswählen und > Einstellungen festlegen auswählen.

Wählen Sie bei Anzahl der Klingelzeichenaus, wie viele Klingeln der Anrufer hört, bevor der Anruf an die Voicemail übergeben wird.

4

Wählen Sie aus, wie Sie neue Sprachnachrichten empfangen möchten, indem Sie When a Message Arrives ( Wenn Sie eine Nachricht empfangen) auswählen. Eine der folgenden Möglichkeiten ist:

  • In IhrenWebex-App– Wenn Sie neue Sprachnachrichten in IhremWebex-Appdie Umschaltschaltung Unified Messaging verwenden. Aktivieren Sie die Warteanzeige für Nachricht , wenn sie ein Benachrichtigungs-Signal sehen möchten, wenn Sie eine neue Sprachnachricht haben.

  • Per E-Mail – Wenn Sie neue Sprachnachrichten per E-Mail empfangen möchten, aktivieren Sie die Umschalttaste zur E-Mail-Adresse und geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.

5

Wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen zu neuen Sprachnachrichten erhalten möchten, aktivieren Sie die Umschalttaste für E-Mail-Benachrichtigungen und geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.

Aktivieren Sie die Umschalttaste E-Mail Carbon Copy , wenn Sie möchten, dass eine Kopie der Benachrichtigung an eine andere E-Mail-Adresse gesendet wird.

6

Wenn Sie den Anrufern erlauben möchten, Ihre Voicemail-Begrüßung zu überspringen, aktivieren Sie zum Übertragen die Taste "0 ", und geben Sie eine alternative Telefonnummer ein.