Wenn die Registrierung der Teilnehmer für ein Meeting oder Event erforderlich ist, können Sie vor und während der Sitzung folgende Schritte unternehmen:

  • Zeigen Sie eine Liste der Teilnehmer an, um festzustellen, ob sie sich für das Meeting oder Event registriert haben.

  • Sie können die Namen, E-Mail-Adressen und andere Informationen der Teilnehmer abrufen, bevor diese dem Meeting oder Event beitreten können.

  • Akzeptieren Sie einzelne Registrierungsanfragen, oder lehnen Sie sie ab.

Wenn Sie jemanden zu einem Meeting oder Event einladen, für das eine Registrierung erforderlich ist, erhält dieser eine E-Mail-Nachricht, die Folgendes enthält:

  • Informationen zum Meeting oder Event.

  • Ein Link zur Registrierung für das Meeting oder Event.

  • Eine zufällige Registrierungs-ID für das Event, wenn Sie diese Option ausgewählt haben.

So richten Sie die erforderliche Registrierung für Ihr Meeting oder Event ein:

1

Melden Sie sich bei Ihrem Webex-Sitean, und wählen Sie dann Ein Meeting anplanen oder Ein Event anwählen.

2

Nachdem Sie Ihre Meeting- oder Event-Informationen eingeben, wählen Sie Erweiterte Optionen anzeigen > Optionen zum Anwählenaus.

3

Wählen Sie unter Registrierung die Option Erforderlichaus.


 

Die Registrierung kann nicht bei wiederkehrenden Meetings verwendet werden, oder wenn die Option Beitreten vor dem Gastgeber ausgewählt ist. Wenn diese Optionen ausgewählt sind, wird die Registrierung für das Meeting oder Event deaktiviert, und vorherige Teilnehmerregistrierungen werden endgültig gelöscht. Um diese Teilnehmerregistrierungen wiederhergestellt zu erhalten, wenden Sie sich bitte an das Cisco Technical Assistance Center.

Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie unter Erweiterte Ansplanungsoptionen für Webex Meetings Events.

  • Um unbefugten Event-Zugriff für Gastteilnehmer zu verhindern, aktivieren Sie unter Registrierungs-ID das Kontrollkästchen neben Zufalls-ID-Authentifizierung für jeden registrierten Teilnehmererstellen. Sobald das Event angesetzt ist, erhält der Teilnehmer per E-Mail eine Registrierungs-ID. Wenn der Teilnehmer dem Event beitritt, geben sie die Registrierungs-ID und ihre E-Mail-Adresse für die Authentifizierung ein.

     

    Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance, wann diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

  • Lassen Sie unter Genehmigungsregeln die Option Alle Registrierungsanfragen automatisch genehmigen deaktiviert, um ein Meeting oder event vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle Registrierungsanfragen werden manuell vom Gastgeber akzeptiert oder abgelehnt. Weitere Informationen zu Genehmigungsregeln erhalten Sie, indem Sie auf Prinzipien für die Ausführung von Regelnklicken. Weitere Informationen zum Genehmigen oder Ablehnen von Registrierungsanfragen finden Sie unter Genehmigen oder Ablehnen von Meeting- und Event-Registrierungsanfragen.

     

    Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktiviert lassen und ein Teilnehmer sich registriert, nachdem das Meeting oder Event bereits begonnen hat, kann er dem Meeting erst beitreten, wenn er per E-Mail eine Registrierungsbestätigung erhält und das Meeting-Passwort einzahlt. Weitere Informationen finden Sie unter Akzeptieren oder Ablehnen von Meeting- und Event-Registrierungsanfragen.

  • Wenn Sie das Kontrollkästchen Alle Registrierungsanfragen automatisch genehmigen aktivieren und ein Teilnehmer sich registriert, nachdem das Meeting oder Event bereits begonnen hat, kann der Teilnehmer dem Meeting oder Event sofort und ohne Angabe des Passworts beitreten.
  • Geben Sie unter Registrierte Nummer unter Maximale Anzahl registrierungen eine Zahl ein, die niedriger als Ihre Lizenzkapazität ist, um einen Registrierungs-Cap zu setzen.
4

(Optional) Um das Registrierungsformular so anzupassen, dass zusätzliche Informationen zu jedem Teilnehmer erhalten werden, führen Sie die Schritte unter Anpassen des Registrierungsformulars Webex Meetings und Webex Events (neu)aus.

5

Klicken Sie aufAnplanen .

  • Nachdem sich ein oder mehrere Teilnehmer für das Meeting registriert haben, können Sie eine Vorschau des Registrierungsformulars anzeigen, aber nicht bearbeiten.

  • Wenn sich niemand registriert hat, können Sie das Kontrollkästchen Vorschreiben Teilnehmer-Registrierung deaktivieren und das benutzerdefinierte Registrierungsformularbearbeiten.

  • Wenn Sie das Kontrollkästchen Teilnehmer-Registrierung Registrierung erforderlich deaktivieren, nachdem sich ein oder mehrere Teilnehmer für das Meeting registriert haben, werden alle Registrierungen gelöscht. Wenn Sie das Kontrollkästchen Teilnehmer-Registrierung erforderlich aktivieren, wird im Registrierungsformular standardmäßig das Standardregistrierungsformular mit dem Namen und der E-Mail-Adresse des Teilnehmers verwendet.