Sie können die Datei QR-Code scannen oder die SM-DP-Adresse und den Aktivierungscode manuell eingeben, um Webex Go auf Ihrem Mobiltelefon hinzuzufügen. Die Codes sind nur für die Einzelnutzung vorgesehen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator, wenn ein neuer Aktivierungscode erforderlich ist.

Vor dem Beginn:

  • Bestätigen Sie, dass Ihr Telefon eSIM-kompatibel und entsperrt ist. Hilfe erhalten Sie im nachfolgenden Geräteabschnitt.

  • Melden Sie sich von der Webex-Anwendung auf Ihrem Mobiltelefon ab, um die Einstellungen für den Anrufmodus zu konfigurieren.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über ein aktives WLAN verfügen.

Endbenutzer-Geräteaktivierung

Unterstützte iPhone-Modelle: iPhone XS/XR-Serie und höher

Gerätesperrstatus:

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen → Allgemeine →Informationen

  2. Unter "Carrier Lock " (Anbietersperre) sollten keine Sim-Einschränkungen zu sehen sein. Wenn Sie die Nachricht nicht sehen können, wenden Sie sich an:

    • Ihrem IT-Administrator (wenn Sie einen Unternehmensplan festgelegt haben)

    • Netzbetreiber (wenn Sie einen persönlichen Plan haben)

QR-Code wird gescannt

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen → Mobilfunkverbindung →Mobilfunkplan hinzufügen.

  2. Scannen Sie QR-Code , das in der Aktivierungs-E-Mail enthalten ist.

  3. Tippen Sie auf Mobilfunkplan hinzufügen.

  4. Beschriften Sie Ihren Plan: Wählen Sie eine vorhandene Bezeichnung aus oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Beschriftung, und klicken Sie auf Weiter.

  5. Legen Sie ihre Standardnummer fest: Die Standardleitung wird verwendet, wenn Sie jemanden anrufen oder eine Nachricht an jemanden senden, der nicht in Ihrer Kontaktanwendung ist.


    Wenn Sie Webex als Standardleitung auswählen, werden Anrufe aufgezeichnet. Bitte beachten Sie, dass die Sicherheits- und Compliance-Richtlinien Ihrer Organisation für Anrufe gelten, die über den Business Cellular Plan gehen. Außerdem ist texting derzeit bei Ihrem Geschäftsplan nicht verfügbar.

  6. Mobilfunkplan für iMessage und FaceTime festlegen: Wenn Sie iOS 13 und höher verwenden, können Sie wählen, welchen Mobilfunkplan Sie für iMessage und FaceTime verwenden möchten. Es wird empfohlen, es auf einen vorhandenen Plan zu setzen, der auf Ihrem Gerät aktiv ist.

  7. Standardleitung für Mobilfunkdaten festlegen: Es wird empfohlen, es auf einen vorhandenen Plan zu setzen, der auf Ihrem Gerät aktiv ist. Aktivieren Sie jedoch allow Cellular Data Switching , um während eines Anrufs in Ihrer geschäftlichen Leitung auf Anwendungen zu zugreifen.

  8. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, sollten Sie das Webex-Netzwerk im Kontrollzentrum sehen. Um das Kontrollzentrum zu öffnen, wischen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres iPhone-Bildschirms nach unten.

  9. Daten-Roaming aktivieren:

    1. Navigieren Sie zu Einstellungen →Mobil.

    2. Wählen Sie in den verfügbaren Celluar-Plänen Webex Go line aus.

    3. Tippen Sie auf Daten-Roaming-Schalter , um Daten-Roaming eingeschaltet zu machen.

Plan manuell eingeben

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen.

  2. Tippen Sie entweder auf Mobildatenoder auf Mobile Daten.

  3. Tippen Sie auf Mobilfunkplan hinzufügen.

  4. Tippen Sie auf Detailsmanuell eingeben, geben Sie am unteren Rand des iPhone-Bildschirms die SM-DP+ -Adresse und den Aktivierungscode ein, die in der E-Mail angegeben sind. Führen Sie Schritt 5 bis Schritt 9 aus Scannen Sie den QR-Code-Vorgang aus, um die Einrichtung abzuschließen.

Informationen zur Verwendung von Dual SIM mit eSIM findenSie unter https://support.apple.com/en-us/HT209044.

Möchten Sie sehen, wie das funktioniert? Sehen Sie sich diese Videovorführung an, um Webex Go auf Ihrem iPhone zu aktivieren.

Unterstützte Google Pixel-Modelle: Pixel 3a und höher

Gerätesperrstatus:

Scannen Sie die QR-Code

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen - > und Internet .

  2. Tippen Sie auf das Pluszeichen neben SIMs.

  3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Connect to mobile network (Mit Mobilem Netzwerk verbinden) auf Sim-Karte herunterladen?.

  4. Tippen Sie auf dem Bildschirm 2 SIMs verwenden auf Ja, um zwei SIMs gleichzeitig aktiv zu haben.

  5. Klicken Sie auf Weiter auf Sim-Bildschirm herunterladen.

  6. Klicken Sie auf + Zeichen neben Verwenden Sie ein anderes Netzwerk in Netzwerkbildschirm bestätigen.

  7. Scannen Sie den QR-Code.

  8. Bestätigen Sie, dass Sie die Webex-Nummer verwenden möchten, indem Sie im BildschirmUse Webex? auf Download (Herunterladen) klicken.

  9. Sobald der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf Einstellungen , um die SIM zu aktivieren.

    1. Wählen Sie unter Heruntergeladene SIM Webex aus.

    2. Aktivieren Sie die Option und wählen Sie Ja , wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

  10. Aktivieren Sie Roaming , um Daten auf der eSIM-Verbindung zu verwenden.

  11. Dual-SIM-Einstellungen festlegen:

    1. Es kann nur eine SIM-Karte als Standard für Daten verwendet werden. Wenn Sie bereits über eine Einrichtung verfügen, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Es wird empfohlen, die zuvor installierte SIM als Standard für Daten zu verwenden. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Option "Daten während Anrufen" für die Webex-SIM aktiviert ist.

    2. Legen Sie für Anrufe die Einstellung Jedes Mal fragen fest.

    3. Legen Sie für SMS die Einstellungen auf die zuvor installierte SIM fest.

Plan manuell eingeben

  1. Wenn Sie Webex Go manuell aktivieren, befolgen Sie Schritt 1Schritt 6 von oben. Klicken Sie im Bildschirm Scan QR-Codeauf Need help ( Hilfe benötigen) am unteren Bildschirmrand, und geben Sie den in der Aktivierungs-E-Mail enthaltenen Netzwerkanbietercode manuell ein.

  2. Befolgen Sie nach der Eingabe des Codes Schritt 8 in Schritt 11 von oben.

Weitere Informationen finden Sie im Google Pixel-Artikel .

Unterstützte Samsung-Modelle: Samsung S21 und höher

Gerätesperrstatus:

QR-Code wird gescannt

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen → Verbindungen →SIM-Kartenmanager.

  2. Tippen Sie auf Mobilplan hinzufügen und wählen Sie Netzbetreiber scannen QR-Code.

  3. Scannen Sie die QR-Code per E-Mail gesendete Nachricht.

  4. Wählen Sie Plan zum Telefon hinzufügen , wenn die Nachricht Diesen Plan zu einem neuen Mobilfunknetz hinzufügen angezeigt wird.

  5. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Bestätigen, und der Plan wird Zu Ihrem Gerät hinzugefügt.

  6. Klicken Sie auf Zulassen , wenn Sie dazu aufgefordert werden, um der sekundären SIM die Verwendung von Daten während anrufen zu gestatten.

  7. Bevorzugte SIM-Karte festlegen: Die bevorzugte SIM-Karte ist der Standard-Mobilfunkplan für Anrufe, Texte und Daten.

    • Wenn Sie Webex als primäre SIM-Karte auswählen, werden Anrufe aufgezeichnet. Bitte beachten Sie, dass die Sicherheits- und Compliance-Richtlinien Ihrer Organisation für Anrufe gelten, die über den Business Cellular Plan gehen. Außerdem ist texting derzeit bei Ihrem Geschäftsplan nicht verfügbar.

Möchten Sie sehen, wie das funktioniert? Sehen Sie sich diese Videodemonstration an, um zu erfahren, wie Sie Webex Go auf Ihrem Android-Gerät aktivieren können.

Plan manuell hinzufügen

Falls Sie Probleme mit der Software QR-Code, fügen Sie den Plan manuell hinzu, indem Sie den Netzwerkanbietercode in die E-Mail eingeben.