Planen Sie Meetings in einem Ihrer Bereiche.

Sie können ein Meeting in Microsoft Outlook mithilfe von Webex für Windows oder Mac anplanen, wenn Microsoft Outlook installiert ist. Entweder muss Ihr Administrator Ihr Konto mit dem Hybrid-Kalenderdienst einrichten, damit Sie Meetings auf diese Weise an setzen können, oder Sie müssen Microsoft Outlook als Standard-Meetingplanerauswählen.

1

Klicken Sie im Bereich auf Anplanen.


 

Hier finden Sie alle Meetings, die im Bereich angesetzt sind. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der anstehenden Meetings für einen Bereich in Cisco Webex.

2

Wählen Sie Meeting ansetzen.

Webex öffnet eine Kalender-Einladung in Microsoft Outlook, die automatisch E-Mail-Adressen für alle Personen im Bereich enthält, den Namen des Space als Betreff und "@webex:space" im Feld Ort. Die Einladung enthält zudem einen Link zum Beitreten zum Meeting, Optionen für Über Telefon beitreten und eine Videoadresse, damit Teilnehmer über jedes beliebige Standardvideosystem beitreten können.

3

Geben Sie das Datum, die Uhrzeit und andere Details an, die Sie einschließen müssen.

4

Fügen Sie ein Cisco Webex-Raumgerät oder -Tischgerät hinzu, indem Sie Planungsassistent > Räume hinzufügen unter Windows oder Scheduling oder Room Finder und dann Raum hinzufügen auf einem Mac auswählen und anschließend die Raum- oder Tischgeräte hinzufügen, die Sie hinzufügen möchten.

Daraufhin wird ab 5 Minuten vor Beginn des Meetings die Schaltfläche Beitreten auf dem Gerät angezeigt.

 
Ihr Administrator muss Ihr Konto mit dem hybriden Kalenderdienst von Cisco Webex einrichten, damit Sie Raumgeräte auf diese Weise ansetzen können. Wenn Sie kein Raum- oder Tischgerät hinzufügen können oder wenn die Schaltfläche Beitreten vor dem Meeting scheinbar nicht angezeigt wird, kontaktieren Sie Ihren Administrator.
5

Senden Sie die Einladung für das Meeting.

Sie können ein Meeting im Google Kalender mithilfe von Webex für Windows oder Mac anplanen. Ihr Administrator muss Ihr Konto mithilfe des hybriden Kalenderdiensts einrichten, damit Sie Meetings auf diese Weise ansetzen können.

1

Klicken Sie im Bereich auf Anplanen.


 

Hier finden Sie alle Meetings, die im Bereich angesetzt sind. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der anstehenden Meetings für einen Bereich in Cisco Webex.

2

Wählen Sie Meeting ansetzen.

Wenn Sie Google Kalender mit Microsoft Outlook verwenden, öffnet Webex eine Kalender-Einladung in Microsoft Outlook. Andernfalls wird Google Kalender mit Ihrem Standardbrowser geöffnet. Auf der Einladung zum Meeting sehen Sie den Namen des Bereichs als Betreff des Meetings, „@webex:space“ im Feld Ort sowie die E-Mail-Adressen der Personen im Bereich. Die Einladung enthält zudem einen Link zum Beitreten zum Meeting, Optionen für Über Telefon beitreten und eine Videoadresse, damit Teilnehmer über jedes beliebige Standardvideosystem beitreten können.

3

Geben Sie die Uhrzeit und das Datum sowie alle weiteren Details an, die Sie einschließen möchten, und senden Sie die Einladung ab.

Wenn Sie einen anderen Kalender als Microsoft Outlook oder Google Kalender auf Windows oder Mac verwenden oder Webex für iPhone, iPad, Android oder Web verwenden, können Sie Meeting-Informationen und E-Mail-Adressen aus der App in ein Meeting in Ihrem Kalender kopieren.

1

Klicken Sie im Bereich auf Anplanen.


 

Hier finden Sie alle Meetings, die im Bereich angesetzt sind. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der anstehenden Meetings für einen Bereich in Cisco Webex.

Klicken Sie auf Anplanen.
2

Klicken Sie auf Bereichsmeeting-Informationen, wählen Sie Kopieren und navigieren Sie dann zu Ihrem Kalender und fügen Sie die Meeting-Informationen in ein Meeting ein.

Die Meetinginformationen enthalten einen Link zum Beitreten zum Meeting, Optionen für Über Telefon beitreten und eine Videoadresse, damit Teilnehmer über jedes beliebige Standardvideosystem beitreten können.

3

Gehen Sie zurück zu Ihrer Webex Teams-App und der Ansicht Bereichsmeeting-Informationen. Wählen Sie neben Teilnehmer die Option Kopieren. Rufen Sie Ihren Kalender auf und fügen Sie die E-Mail-Adressen im Abschnitt An des Meetings hinzu.

4

Geben Sie die Uhrzeit und das Datum sowie alle weiteren Details an, die Sie einschließen möchten, und senden Sie die Einladung ab.

1

Wechseln Sie zu , und tippen Sie auf Anplanen.

2

Gehen Sie zu E-Mail-Adressen kopieren, rufen Sie Ihren Kalender auf und fügen Sie die E-Mail-Adressen im Abschnitt An des Meetings hinzu.

3

Gehen Sie zurück zur Webex Teams-App.

4

Tippen Sie auf Meetinginformationen kopieren. Rufen Sie anschließend Ihren Kalender auf und fügen Sie die Meetinginformationen zu einem Meeting hinzu.

Die Meetinginformationen enthalten einen Link zum Beitreten zum Meeting, Optionen für Über Telefon beitreten und eine Videoadresse, damit Teilnehmer über jedes beliebige Standardvideosystem beitreten können.

5

Geben Sie die Uhrzeit und das Datum sowie alle weiteren Details an, die Sie einschließen möchten, und senden Sie die Einladung ab.

1

Melden Sie sich bei Webex an, und klicken Sie in Ihrem Bereich auf ZeitplanAnplanen .

2

Wählen Sie neben Meetinginformationen die Option Kopieren. Rufen Sie anschließend Ihren Kalender auf und fügen Sie die Meetinginformationen zu einem Meeting hinzu. Je nach Aufbau enthalten die Meetinginformationen einen Link zum Beitreten zum Meeting, Optionen für das Beitreten über Telefon und eine Videoadresse, damit Teilnehmer über jedes beliebige Standardvideosystem beitreten können.

3

Gehen Sie zurück zur Webex-App und zur Informationsansicht für Space-Meeting. Wählen Sie neben Teilnehmer die Option Kopieren. Rufen Sie Ihren Kalender auf und fügen Sie die E-Mail-Adressen im Abschnitt An des Meetings hinzu.

4

Geben Sie die Uhrzeit und das Datum sowie alle weiteren Details an, die Sie einschließen möchten, und senden Sie die Einladung ab.