Erste Schritte mit vom Kunden verwalteten Geräten

Der Kunde muss die Geräte manuell bereitstellen und besitzt die SIP-Authentifizierungsnachweis. Der Kunde ist für alle Betrugsfälle verantwortlich, die aufgrund der Nichter sicherung dieser Anmeldeinformationen erstellt wurden.

Beim Hinzufügen von SIP-Geräten von Drittanbietern gelten die folgenden Spezifikationen:

  • Jedes vom Kunden verwaltete Gerät kann nur einen Workspace haben, der ihm zugewiesen ist.

  • Unterstützte Modelle müssen SIP-TLS 1.2 pro zertifizierten Anbieter unterstützen. Nicht alle Makes und Modelle werden unterstützt.

  • Es sind Mindest-Firmware-Anforderungen erforderlich. Wenden Sie sich an die Support-Portale des Anbieters, um Details zu erfahren.


Wenn Sie Unterstützung für neue Geräte anfordern wollen, wenden Sie sich an Ihren Cisco Account Manager, um weitere Geräte an fragen zu können.

Beispiel

Möchten Sie sehen, wie das funktioniert? Sehen Sie sich diese Videodemonstration an, um zu erfahren, wie Sie von Kunden verwaltete Geräte in Control Hub hinzufügenkönnen.

Fügen Sie Ihr vom Kunden verwaltetes Gerät auf Geräten hinzu

Vorbereitungen

1

Suchen Sie in der Kundenansicht in https://admin.webex.comdas Management.

2

Wählen Sie Geräte aus > um Geräte zu > Workspace hinzuzufügen.

3

Klicken Sie > auf Neuer Workspace.

4

Fügen Sie den Namen des Gerätespeicherorts ein, z. B. "Empfangsbereich" oder "Konferenzraum".

5

Klicken Sie auf Weiter.

6

Wählen Sie Cisco IP-Telefon aus.

7

Wählen Sie im Dropdown-Menü Gerät auswählen die Option Vom Kunden verwaltetes Gerät aus.

8

Wählen Sie den Geräteanbieter aus dem Dropdown-Menü aus und geben Sie die MAC-Adresse ein.


 

Derzeit können nur genehmigte SIP-Geräte hinzugefügt werden. Wenn Sie ein nicht genehmigtes Gerät haben, kann es derzeit nicht hinzugefügt werden.

9

Lesen Sie den Haftungsausschluss und klicken Sie auf das Bestätigungsfeld.

10

Klicken Sie auf Weiter.

11

Weisen Sie Ihrem Gerät eine Nummer zu.

12

Klicken Sie auf Speichern.

13

Der Bestätigungsbildschirm wird mit wichtigen Informationen angezeigt, die Sie zum Abschluss des Bereitstellungsprozesses Ihres vom Kunden verwalteten Geräts benötigen.


 

Notieren Sie Ihren SIP-Benutzernamen und Ihr Passwort, wenn Sie dies benötigen, um die Einrichtung Ihres vom Kunden verwalteten Geräts zu beenden. Sie können diese Informationen auch in eine CSV-Datei für Ihre Aufzeichnungen herunterladen. Dies ist das letzte Mal, dass Sie das Passwort vollständig sehen können.

Fügen Sie Ihr vom Kunden verwaltetes Gerät in Workspaces hinzu

1

Suchen Sie in der Kundenansicht in https://admin.webex.comdas Management.

2

Wählen Sie Workspaces > Workspace hinzufügen aus.

3

Geben Sie die folgenden Informationen ein:

  • Name – Wie soll der Workspace benennen?

  • Typ – Welcher Typ beschreibt diesen Workspace am besten?

  • Kapazität – Für wie viele Personen kann dieser Arbeitsbereich verwendet werden?

  • Standort – Wo befindet sich dieser Bereich?

4

Klicken Sie auf Weiter.

5

Wählen Sie Cisco IP-Telefon aus.

6

Wählen Sie im Dropdown-Menü Gerät auswählen die Option Vom Kunden verwaltetes Gerät aus.

7

Wählen Sie den Geräteanbieter aus dem Dropdown-Menü aus und geben Sie Ihre MAC-Adresse ein.


 

Derzeit können nur genehmigte SIP-Geräte hinzugefügt werden. Sie können derzeit kein nicht genehmigtes Gerät hinzufügen.

8

Lesen Sie den Haftungsausschluss, und klicken Sie auf Das Bestätigungs-Kontrollkästchen.

9

Klicken Sie auf Weiter.

10

Weisen Sie Ihrem Gerät eine Nummer zu.

11

Klicken Sie auf Speichern.

12

Der Bestätigungsbildschirm wird mit wichtigen Informationen angezeigt, die Sie zum Abschluss des Bereitstellungsprozesses Ihres vom Kunden verwalteten Geräts benötigen.


 

Notieren Sie Ihren SIP-Benutzernamen und Ihr Passwort, da Sie dies benötigen, um die Einrichtung Ihres vom Kunden verwalteten Geräts zu beenden. Sie können diese Informationen auch in eine CSV-Datei für Ihre Aufzeichnungen herunterladen. Dies ist das letzte Mal, dass Sie das Passwort vollständig sehen können.

Konfigurieren Sie von Kunden verwaltete Geräte, die Sie bereits hinzugefügt haben

Vorbereitungen

  • Die Schaltfläche "Kopieren" wird nur angezeigt, nachdem das Dialogfeld "Neu erstellen" geöffnet wurde. Die Schaltfläche wird wieder generiert, und das Passwort wird ausgeblendet, wenn Sie sich im Fensterbereich wieder anmelden.

1

Suchen Sie in der Kundenansicht in https://admin.webex.comdas Management.

2

Wählen Sie Geräteaus.

3

Suchen Sie das vom Kunden verwaltete Gerät und wählen Sie es aus.

4

Klicken Sie unter Details auf Passwort neu erstellen.

5

Klicken Sie auf Neu erstellen, um Ihr Passwort zu bestätigen.

6

Ihr neu generiertes Passwort wird im Feld angezeigt.


 

Der Administrator für dieses Gerät ist verantwortlich für die Verwaltung dieser Anmeldeinformationen. Dieses Passwort ist nur zum jetzigen Zeitpunkt sichtbar. Kopieren Sie diese Informationen, und bewahren Sie sie für Ihre Unterlagen und die zukünftige Verwendung auf.

Nach Geräten suchen

1

Suchen Sie in der Kundenansicht in https://admin.webex.comdas Management.

2

Wählen Sie Geräteaus.

3

Geben Sie den Namen Ihres Geräts ein.

4

Ergebnisse werden automatisch in die Tabelle unter dem Suchfeld ausgefüllt.

5

Suchen Sie das vom Kunden verwaltete Gerät, und wählen Sie es aus, um Änderungen vorzunehmen.