Wie handle ich dedizierte Ports (bis sie vom CCA-SP-Portal unterstützt werden)?

Wie handle ich dedizierte Ports (bis sie vom CCA-SP-Portal unterstützt werden)?

Wie werden Sites mit dedizierten Ports einer Telefonie-Domäne (TD) und Rückrufgruppe (CBG) zugewiesen?

Zurzeit dedizierte Ports werden nicht in das CCA-SP-Portal aufgefüllt, da das Portal Sites über ihre Anwesenheit im CCA-SP-Port-Abonnement (Aggregation) für jeden Vertrag entdeckt.  Um für jede Site für dedizierte Ports eine Telefonie-Domäne (TD) und Rückrufgruppe (CBG) zu zuweisen oder neu zu weisen, fordern Sie den Cisco Partner Success Manager (PSM) auf, ein Provisioning Operations-Ticket zu übermitteln.

Problemumgehung für das CCA-SP-Portal zur Unterstützung eines dedizierten Ports:

AktionWorkaround-Lösung
Erstellen Sie neue Telefonie-Domäne/Rückrufgruppe im CCA-SP-Portal für neue Kunden mit dediziertem PortDieser Vorgang ändert sich nicht. Die Erstellung neuer TD/CBG ist identisch mit den aktuellen Kunden mit gemeinsam genutzten Ports. Nach der TD/CBG-Erstellung können sie an das Operation-Team gesendet werden, damit sie Webex-Site werden.
Bearbeiten Telefonie-Domäne-/Rückrufgruppen im CCA-SP-Portal für neue Kunden mit dediziertem PortEin dedizierter Port-Kundenstandort wird nicht im CCA-SP-Portal angezeigt; TD und CBG können jedoch weiterhin bearbeitet werden, und die Änderungen gelten für ihre Site.
Site zwischen verschiedenen Telefonie-Domänen/Rückrufgruppen verschiebenDa eine dedizierte Port-Site nicht im CCA-SP-Portal angezeigt werden kann, ist das Verschieben der Site über das Portal nicht möglich. Ein Bereitstellungsticket (Arbeitsauftrag) sollte an das Bereitstellungsteam übermittelt werden.
CCA-Nutzungsberichte anzeigenEin Kundenbericht über dedizierten Port wird nicht im CCA-SP-Portal angezeigt. Verwenden CDR für Nutzungsberichte.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Empfohlene Artikel