Fehler 20001:Sie sind nicht mehr mit dem Meeting verbunden.Automatische Wiederverbindung

Wird zur Fehlerbehebung bei Fehler 20001 verwendet.

Fehler 20001:Sie sind nicht mehr mit dem Meeting verbunden.Automatische Wiederverbindung.

Der Meeting-Service ist vorübergehend nicht verfügbar.Versuchen Sie es später noch einmal.Fehler 20001.

Ich erhalte Fehler 20001, wenn ich versuche, Webcam-Videos anzuzeigen.

Ich kann einer Webex-Sitzung nicht beitreten, für die VoIP aktiviert ist.

Ursache:Dieser Fehler tritt auf, wenn Webex-Datenverkehr auf dem Computer oder im Netzwerk blockiert wird.


Lösung:

Dieser Fehler tritt normalerweise wegen der folgenden Gründe auf:

  • Lokale Firewall, Sicherheitseinstellungen oder Proxyserver blockiert Ports, die von Webex für Audio- und Video-Streaming verwendet werden

Siehe die nachfolgenden Aufzählungspunkte zur Behebung des Fehlers:

  • Deaktivieren Sie vorübergehend jegliche Sicherheitssoftware, die Datenverkehr auf den Ports 9000 und 9001 blockieren kann (Beispiel:Norton Internet Security, McAfee Firewall, Windows-Firewall).
  • Konfigurieren Sie Ihr Netzwerk so, dass Webex-Datenverkehr zugelassen wird.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, testen Sie mit der DMZ Ihres Netzwerks (eine Internetverbindung außerhalb Ihrer Firewall) oder einer anderen Internetverbindung.Wenn Sie über die DMZ eine Verbindung herstellen können, dann wird die Verbindung von Ihrer lokalen Firewall oder Ihrem Proxyserver blockiert. Sie müssten dann Ausnahmen einrichten, damit Webex zugelassen wird, wie im oben genannten Artikel erläutert.

Wenn das Problem auch nach Durchführung der Schritte in diesem Artikel weiterbesteht, wenden Sie sich an den technischen Support.Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: WBX162 – Webex Kundendienst oder technischen Support kontaktieren


     

    War dieser Artikel hilfreich für Sie?