Die alten Warnungen, die auf der Seite "Gerätedetails" verfügbar waren, werden bis zum 31. März 2023 weiter bearbeitet. Ihre bestehenden Warnregeln werden nicht migriert. Wenn Sie dieselben Warnungen beibehalten möchten, müssen Sie neue Regeln erstellen.

Sie können Warnungen konfigurieren, die per E-Mail, Webhooks oder in einem Bereich der Webex-App übermittelt werden. Unabhängig vom konfigurierten Übermittlungskanal werden alle Warnungen immer im Control Hub angezeigt. Weitere Informationen zu Warnungscenter und Warnungen erhalten.

Sie können Regeln für Geräte erstellen, um Warnungen zu Folgendem zu erhalten:

  • Offline- und Online-Ereignisse

  • Erkannte oder gelöste Probleme

1

Melden Sie sich unter https://admin.webex.com im Control Hub an und wählen Sie die Option aus, die befolgt werden soll.

  1. Einzelgerät: Gehen Sie zu Geräte. Wählen Sie eines der Geräte aus, und klicken Sie auf der Seite „Gerätedetails“ auf Regel erstellen.

  2. Mehrere Geräte: Gehen Sie zu Geräte. Wählen Sie die Geräte aus, für die Sie eine Regel hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten. Klicken Sie im seitlichen Bereich auf Neue Warnung.

  3. Alle Geräte: Gehen Sie zu Warnungscenter und klicken Sie auf Verwalten. Klicken Sie auf Regel erstellen.

2

Wählen Sie unter Dienst die Option Geräte aus. Wählen Sie dann den Typ und den Schweregrad aus.

Sie können der Warnung einen Titel zuweisen, um sie leichter zu identifizieren. Wenn Sie einen Bereich in der Webex-App als Übermittlungsmethode ausgewählt haben, wird der Titel als Name für diesen Bereich verwendet.



3

Geben Sie die Namen der spezifischen Geräte ein, auf die die Regel angewendet werden soll, oder wählen Sie Alle Geräte aus.

Wenn Sie auf der Seite „Geräte“ ein Gerät oder mehrere Geräte ausgewählt haben, werden die Gerätenamen automatisch hier angezeigt.

4

Wählen Sie den Übermittlungskanal aus, den Sie zum Empfangen der Warnungen verwenden möchten. Wählen Sie zwischen E-Mail, Bereich in der Webex-App, Webhook oder einer Kombination aus diesen.

Um die Option „Webex-Bereich“ zu verwenden, müssen Sie Bots aktivieren.

Um Webhooks zu verwenden, müssen Sie die Option Webhooks für Warnungen aktivieren.

5

Klicken Sie auf Speichern, um die Regel zu erstellen.

Sie können die von Ihnen erstellten Regeln auf der Registerkarte Verwalten finden. Wenn Sie eine Regel löschen möchten, die Sie erstellt haben, wählen Sie die Regel aus, und klicken Sie auf Regel löschen.