Das Cisco-Headset 730 verwendet zwei verschiedene Bluetooth-Standards. Inhalte wie Musik und Audiosignale verwenden eine herkömmliche Bluetooth-Verbindung. Die Cisco-Headset-App verwendet zur Kommunikation mit dem Cisco-Headset 730 Bluetooth Low Energy (BLE). BLE überträgt Daten vom und zum Headset und verbraucht weniger Strom als eine herkömmliche Bluetooth-Verbindung. Wenn Sie das Headset in den Kopplungsmodus versetzen, versucht das Headset, eine Verbindung mit beiden Bluetooth-Frequenzen herzustellen. Wenn Sie das Headset über die Systemeinstellungen mit Ihrem Mobilgerät verbinden, sucht Ihr Gerät nur nach herkömmlichen Bluetooth-Verbindungen.


Ab iOS 13 können Sie sich über die Cisco-Headset-App sowohl mit traditionellen Bluetooth- als auch mit BLE-Frequenzen verbinden. Android-Geräte und iPhones ab iOS 12 müssen eine separate Verbindung mit den Systemeinstellungen und der App herstellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn das Headset nicht mit der Cisco-Headset-App verbunden werden kann.

  • Starten Sie Ihr Headset neu, während die Cisco-Headset-App geöffnet ist.

  • Schieben Sie den Netz-/Bluetooth-Schalter nach oben und halten Sie ihn zwei Sekunden lang gedrückt, um Ihr Headset in den Kopplungsmodus zu versetzen. Tippen Sie anschließend in der Cisco-Headset-App auf Wiederholen.

  • Starten Sie das Mobilgerät neu.

Das Cisco-Headset 730 kann bis zu zwei aktive Bluetooth-Geräte gleichzeitig anschließen. Da die Cisco-Headset-App beim Herstellen der Verbindung mit Ihrem Headset Bluetooth Low Energy (BLE) verwendet, wird das Headset nicht als herkömmliches Bluetooth-Gerät erkannt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn die Cisco-Headset-App Ihr mobiles Gerät nicht als Verbunden anzeigt.

  • Schalten Sie eines der anderen angeschlossenen Bluetooth-Geräte aus.

  • Entfernen Sie den USB-Adapter.

Überprüfen Sie folgendes, wenn Ihr Headset nicht mit der Cisco-Headset-App aktualisiert werden kann:

  • Ihr Headset ist aufgeladen.

  • Ihr Mobilgerät hält die Cisco-Headset-App geöffnet.

  • Ihr Headset und Ihr Mobilgerät befinden während des Aktualisierungsvorgangs in der Nähe.

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie auf Ihrem Mobilgerät Probleme mit der Cisco-Headsets-App haben:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobilgerät mit der Cisco-Headsets-App kompatibel ist und die minimalen Systemanforderungen erfüllt sind. Weitere Informationen finden Sie im App Store auf Ihrem Mobilgerät.

  • Deinstallieren Sie Cisco-Headsets auf Ihrem Mobilgerät und installieren Sie die App neu.