Telefonnummern hinzufügen

Vorbereitungen

  • Nummern müssen für alle Länder mit Ausnahme der VEREINIGTEn Staaten das E.164-Format verwenden, die ebenfalls das nationale Format verwenden können.

  • Je nach Land werden die Nummern den Anforderungen lokale Anwahl formatiert. Wenn z. B. eine Landesvorwahl erforderlich ist, können Sie Nummern mit oder ohne Code eingeben, und der Code wird vorankündigungen.

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Servciesund wählen Sie Anrufe > Nummern aus.

2

Klicken Sie auf Nummern hinzufügen.

3

Wählen Sie einen Ort aus dem Dropdown-Menü Standort aus.

4

Klicken Sie auf Weiter.

5

Um Nummern später zu aktivieren, aktivieren Sie Nummern späteraktivieren.


 
Wenn diese Option aktiviert ist, können Telefonnummern sofort konfiguriert werden. Sie müssen sich jedoch direkt an Ihren Netzbetreiber wenden. Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Nummern zu einem späteren Zeitpunkt portieren.
6

Geben Sie jede Telefonnummer ein, die hinzugefügt werden soll. Trennen Sie die Nummern durch ein Komma.


 
Sie können bis zu 1.000 Nummern hinzufügen.

 

Nummern werden automatisch validiert, wenn Sie ein Komma hinzufügen oder die Eingabetastedrücken.

7

Klicken Sie auf Speichern.

Die neuen Telefonnummern werden in Ihrer Nummernliste angezeigt.


 

Zusätzliche Überprüfung erfolgt, nachdem Sie auf Speichern geklickthaben. Wenn zum Beispiel für den Standort bereits eine Nummer hinzugefügt wurde, wird eine Fehlermeldung angezeigt und Sie können die Nummer nicht speichern. Entfernen Sie alle ungültigen Nummern und klicken Sie erneut auf Speichern.

Aktivieren oder Entfernen von Telefonnummern

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Dienste und wählen Sie Anrufe > Nummernaus.

2

Um eine inaktive Telefonnummer zu aktivieren, klicken Sie auf die Spalte Aktionen und wählen Sie Aktivieren.


 

Wenn eine inaktive Nummer einer Funktion, einem Benutzer oder einem Arbeitsbereich zugewiesen ist, bleibt sie inaktiv, bis sie mit der Option Aktivieren unter Aktionen oder mithilfe der Massenaktivierungsmethode aktiviert wird, wie unter Nummern in Massen aktivieren beschrieben.

3

Um eine Telefonnummer zu entfernen, klicken Sie auf die Spalte Aktionen und wählen Sie Löschen.


 
Wenn die Telefonnummer bereits einem Benutzer, Arbeitsbereich oder einer Funktion zugewiesen ist, ist die Löschoption nicht verfügbar.

Massenaktiviere Nummern

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Dienste und wählen Sie Anrufe > Nummernaus.

2

Sie können Ihre Nummernliste nach einem bestimmten Standort, Status oder in beiden Filtern filtern. Klicken Sie auf Inaktiv, um nur die Nummern anzuzeigen, die sich in einem inaktiven Zustand befinden.

3

Sie können 500 Nummern gleichzeitig aktivieren, indem Sie Nummern aktivieren oben in der Liste auswählen.

4

Bestätigen Sie, indem Sie auf Aktivierenklicken.

Suchen und Filtern von Telefonnummern und Erweiterungen

Sie können Nummern suchen und filtern, um Nummern, die nicht zugewiesen oder inaktiv sind, schnell zu finden.

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Dienste und wählen Sie Anrufe > Nummernaus.

2

Verwenden Sie die Suchleiste, um eine Telefonnummer oder eine Durchwahl zu finden.

3

Filtern Sie Ihre Telefonnummern, indem Sie oben auf der Seite den Filter auswählen, der angewendet werden soll. Filtern nach allen , Nicht zugewiesen ,Zugewiesen, Inaktiv, Nur Durchwahl oder Gebührenfrei.


 
Sie können auch nach Speicherort filtern, indem Sie eine Position aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Eine Liste ihrer Telefonnummern

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Dienste und wählen Sie Anrufe > Nummernaus.

2

Klicken Sie auf das Symbol Exportieren, um eine CSV-Datei mit der Liste der Telefonnummern für Ihre Organisation herunterzuladen.