Sobald Sie Ihr Meeting angesetzt haben, sendet das System automatisch eine E-Mail an die von Ihnen eingeladenen Personen, um sie darüber zu informieren. Wenn Sie die Einladung ändern oder stornieren, sendet das System automatisch allen Benutzern eine neue E-Mail, damit sie auf dem neuesten Stand bleiben.

1

Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Seite an und wählen Sie dann Meeting ansetzen .

2

(Optional) Falls gespeichert Meeting-Vorlagen , können Sie eines aus der Meeting-Vorlagen .

3

Fügen Sie die Grundlagen hinzu, indem Sie die folgenden Informationen angeben:

  • Meeting-Typ – Meeting-Typen sind standardmäßige oder angepasste Gruppen von Meeting-Funktionen, die für Ihre Site verfügbar sind. Ihrem Konto können ein oder mehrere Meeting-Typen zugeordnet sein.
  • Meeting-Thema – Wählen Sie ein Thema, das die Benutzer wiedererkennen und für das sie sich begeistern werden.
  • Datum und Uhrzeit – Geben Sie an, wann das Meeting stattfinden wird. Wenn Sie Personen aus anderen Zeitzonen einladen, klicken Sie auf Zeitzonenplaner So finden Sie für alle einen geeigneten Zeitpunkt.

    Sie können das Meeting auch so einstellen, dass es täglich, wöchentlich, monatlich usw. wiederholt wird. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen Wiederholung Kontrollkästchen.

  • Eingeladene Teilnehmer – Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen ein, die Sie zu Ihrem Meeting einladen möchten. Wenn sie über ein Konto auf dieser Site verfügen, können Sie auswählen neben seinem Namen, wenn Sie möchten, dass er zum Mitgastgeber wird.
  • Meeting-Tagesordnung – Fügen Sie alle Kontexte oder Details hinzu, die Ihre Teilnehmer über das anstehende Meeting haben sollen.
4

Wenn Ihr Site-Administrator Tracking-Codes aktiviert hat, klicken Sie auf Tracking-Code bearbeiten um die erforderlichen Informationen einzugeben.

5

Fügen Sie im Abschnitt Sicherheit die folgenden Informationen hinzu:

  • Meeting-Passwort – Verwenden Sie das bereitgestellte Passwort oder geben Sie ein eigenes Passwort ein. Teilnehmer müssen dieses Passwort eingeben, um Ihrem Meeting beizutreten.
  • Passwort ausschließen – Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn das Meeting-Passwort nicht in der E-Mail-Einladung enthalten sein soll.
  • Automatische Sperre – Um Ihr Meeting nach dem Start zu sperren, aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.
  • Entsperrte Meetings – Wählen Sie eine Option für Personen aus, die nicht in der Meeting-Einladung aufgeführt sind:
    • Gäste können dem Meeting beitreten

    • Gäste warten in der Lobby, bis sie vom Gastgeber hereingelassen werden

    • können Gäste nicht beitreten

  • Beitreten vor dem Gastgeber – Ermöglicht es den Diskussionsteilnehmern und Teilnehmern, Ihrem Meeting beizutreten, und den Diskussionsteilnehmern, ihre Audioverbindung herzustellen, bevor das Meeting beginnt.
6

Im Audioverbindungsoptionen fügen Sie die folgenden Informationen hinzu:

  • Audioverbindungstyp
    • Webex Audio – Wählen Sie diese Option aus, um Einwahl-, Rückruf- und Computer-Audio-Optionen zu unterstützen. Sie können dann auch gebührenfreie und globale Einwahlnummern einbeziehen und Töne für Beitritt und Verlassen festlegen, die er hören kann, wenn jemand dem Webinar beitritt oder dieses verlässt.

       
      Bei Verwendung von Webex Audio mit dem Name bekannt geben Diskussionsteilnehmer, die die Option Computer für Audio verwenden Option kann ihre Namen nicht aufzeichnen und ankündigen
    • Nur VoIP verwenden: Alle Diskussionsteilnehmer dürfen Computer-Audio verwenden.
    • Anderer Telekonferenz -Service: Ermöglicht die Eingabe von Telekonferenz -Informationen von Drittanbietern.
    • Keine: Kein Audio.
  • Ton für Diskussionsteilnehmer ausschalten
    • Zulassen, dass der Gastgeber und die Mitgastgeber die Stummschaltung der Teilnehmer aufheben (moderierter Modus zum Aufheben der Stummschaltung): Gastgeber und Mitgastgeber können die Stummschaltung von Teilnehmern und SIP-basierten Videogeräten direkt aufheben, ohne eine Anforderung zum Aufheben der Stummschaltung zu senden.
    • Teilnehmern erlauben, ihre eigene Stummschaltung im Meeting aufzuheben – Wenn Sie Teilnehmer beim Beitritt stummschalten, wählen Sie diese Option aus, damit sie ihre Stummschaltung während des Meetings aufheben können.

       
      Wählen Sie diese Option nicht aus, wenn nur der Gastgeber oder Mitgastgeber die Stummschaltung von Teilnehmern aufheben kann.
    • Teilnehmer bei Beitritt zum Meeting immer stummschalten: Schaltet Teilnehmer automatisch stumm, wenn sie dem Meeting beitreten. Informationen dazu, wie Teilnehmer die Hand heben können, finden Sie unter Hand heben in Webex Meetings, Webex Webinars und Webex Events (classic) .
7

Klicken Sie auf Erweiterte Optionen für zusätzliche Optionen für Mitgastgeber, Teilgruppen-Sitzungen, Registrierung und mehr.

8

Um diese Einstellungen als Vorlage für die spätere Verwendung zu speichern, klicken Sie auf Als Vorlage speichern .

9

Um Ihr Meeting sofort zu starten, klicken Sie auf Starten ; Klicken Sie auf , wenn Sie sich später treffen Zeitplan .

Angesetzte Meetings können Sie zu Ihrem Kalender hinzufügen, indem Sie das Meeting über öffnen Meetings > Zu meinem Kalender hinzufügenZu meinem Kalender hinzufügen . Diese Option wird neben dem Namen des Meetings angezeigt:

Eine iCalender-Datei (.ics) wird heruntergeladen. Wählen Sie die ICS-Datei aus, und akzeptieren Sie das Meeting. Um andere zu Ihrem Meeting einzuladen, senden Sie die ICS-Datei als E-Mail-Anhang.