Outlook friert beim Hinzufügen eines WebEx-Meetings ein

Outlook friert beim Hinzufügen eines WebEx-Termins ein.

Outlook wird nach der Installation von WebEx-Produktivitätswerkzeuge langsam geöffnet.

Wenn Sie ein Meeting in Outlook starten, wird Outlook blockiert.

 

Dieser Artikel entstand in englischer Sprache und wurde maschinell übersetzt. Es wird keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Genauigkeit, Korrektheit oder Zuverlässigkeit von Maschinenübersetzungen, die aus dem Englischen in eine andere Sprache ausgeführt werden, übernommen. Cisco haftet nicht für unzutreffende Informationen, Fehler oder Schäden, die durch unsachgemäße Übersetzung des Inhalts oder die Verwendung der Informationen entstehen.


Ursache:
dieses Problem wird wahrscheinlich dadurch verursacht, dass die Datenausführungsverhinderung (DEP) auf dem Computer aktiviert ist.

Lösung:

So zeigen Sie DEP-Einstellungen an oder ändern Sie:

Windows 8 oder Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen PC.
  2. Wählen Sie Eigenschaften und klicken Sie dann auf den Link für die fortgeschrittener Systemeinstellungen .
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  4. Klicken Sie unter Leistung auf die Einstellungen... Schaltfläche.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenausführungsverhinderung .
  6. Wählen Sie die Option zum Aktivieren der DEP-Radio-Schaltfläche nur für Essential Windows-Programme und-Dienste undKlicken Sie dann auf OK.
Windows 7:
  1. Klicken Sie auf das Startmenü, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer, und wählen Sie Eigenschaften aus.
  2. Wählen Sie den Link für die fortgeschrittener System Einstellungenund gehen Sie auf der folgenden Seite zur Registerkarte "weiter".
  3. Klicken Sie unter Leistung auf die Schaltfläche Einstellungen .
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Datenausführungsverhinderung .
  5. Wählen Sie die Option zum Aktivieren der DEP-Radio-Schaltfläche nur für Essential Windows-Programme und-Dienste undKlicken Sie dann auf OK.
     

Wenn der Client die DEP-Aktivierung beibehalten und die WebEx-Desktop-App über DEP zulassen möchte, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden:

Windows 7:
  1. Öffnen Sie das Startmenü , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer, undWählen Sie dann Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf den Link "Systemeinstellungen" . Klicken Sie dann auf die Registerkarte "weiter ".
  3. Klicken Sie unter Leistung auf die Einstellungen... Schaltfläche.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenausführungsverhinderung .
  5. Stellen Sie sicher, dass die Option DEP für alle Programme und Dienste mit Ausnahme der I auswählen aktivieren: ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche hinzufügen.
  6. Navigieren Sie zum Ordner C:\Program files\Webex\Webex Desktop-App \ und fügen Sie die ausführbare Datei ptsrv. exe hinzu.
  7. Wiederholen Sie Schritt 6, aber fügen Sie die ausführbare Datei ptoneclk. exe hinzu.
  8. Klicken Sie auf OK , wenn Sie fertig sind.

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?