Übersicht

Die Darstellung einer gemeinsam genutzten Leitung ist die Möglichkeit, die Leitungen anderer Benutzer als gemeinsam genutzte Leitungen auf dem Endbenutzergerät bereitstellen. Mit dieser speziellen Funktion können Sie der Webex-App des Endbenutzers in Control Hub gemeinsam genutzte Leitungen zuweisen und verwalten. Die Konfiguration der gemeinsam genutzten Leitung für die Webex-App ähnelt der Konfiguration der gemeinsam genutzten Leitung für die Multiplattform-Telefone (MPP) in Control Hub. Die Endbenutzer können über die Desktopversion der Webex-App auf die gemeinsam genutzten Leitungen zugreifen.

Vorteile

  • Benutzer können Anrufe auf der Durchwahl eines anderen Benutzers direkt von der Webex-App aus bearbeiten.

  • Benutzer können mehrere gemeinsam genutzte Leitungen effizient über das Fenster mit mehreren Anrufen (unterstützt unter Windows) in der Webex-App verwalten.

  • Die Benutzer können alle Midcall-Funktionen wie Halten und Weiterleiten für die gemeinsam genutzte Leitung nutzen, ähnlich wie für die Hauptleitung.

Konfigurieren der Darstellung der gemeinsam genutzten Leitung

Vorbereitungen

Sehen Sie sich einige bekannte Einschränkungen an, bevor Sie die Darstellung der gemeinsam genutzten Leitung für die Webex-App konfigurieren

1

Gehen Sie in der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Management in der linken Navigationsleiste und klicken Sie auf Benutzer.

2

Wählen Sie den Benutzer aus, dem Sie die gemeinsame Leitung zuweisen möchten, und klicken Sie auf Anrufen.

3

Gehen Sie zu Anruferfahrung der Benutzer und klicken Sie auf Anwendungsleitungszuweisung.

4

Gehen Sie zu Darstellung der gemeinsam genutzten Leitung in der Webex-App und klicken Sie auf Webex App-Leitungen konfigurieren.


 

Die Option Webex-App-Leitungen konfigurieren kann nur angeklickt werden, wenn Sie das Kontrollkästchen Desktop unter den Webex-Anwendungszuweisungen ausgewählt haben, da die gemeinsam genutzte Leitung nur die Desktopversion einer Webex-App unterstützt.

Weitere Informationen zu den Signaltönen von Applikationen und Zuweisungen finden Sie unter: Verwalten Sie Anwendungsdienste für einen Benutzer von Webex Calling.

5

Um die Darstellung einer gemeinsam genutzten Leitung hinzuzufügen, klicken Sie auf das Symbol .


 
Fügen Sie die Leitungen in der Reihenfolge hinzu, in der sie in der Webex-App des Benutzers angezeigt werden sollen. Die Hauptleitung des Benutzers ist immer die erste Zeile und Sie können die Reihenfolge nicht ändern.
6

Geben Sie den Namen oder die Telefonnummer ein und wählen Sie aus den angezeigten Optionen aus.


 

Nur Benutzer, die die maximale Anzahl der gemeinsam genutzten Leitungen gemäß ihrer Lizenz nicht überschritten haben, werden als zuweisbare Benutzer einer gemeinsam genutzten Webex-App-Leitung angezeigt. Weitere Informationen zum Hinzufügen und Zuweisen des Geräts zu einem Benutzer finden Sie unter: Hinzufügen und Zuweisen von Telefonen zu einem Benutzer Control Hub.

Wenn ein Benutzer Nummern von anderen Benutzern/Gruppen in seiner Webex-App konfiguriert hat, können Sie eine benutzerdefinierte Bezeichnung für die gemeinsam genutzte Leitung hinzufügen. Diese benutzerdefinierte Bezeichnung hilft dem Benutzer, eine gemeinsame Leitung von den anderen zu unterscheiden.

7

Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die gewünschte Option aus:

  • Auf allen Geräten ablehnen: Beendet das Klingeln des Anrufs auf den Geräten aller Benutzer für diese Leitung.

  • Stummstellen auf diesem Gerät: Beendet das Klingeln des Anrufs nur auf diesem Gerät für diese Leitung.


 

Weitere Informationen zu Einstellungen zum Ablehnen von Anrufen finden Sie unter: Einen klingelnden Anruf auf allen Geräten für einen Benutzer ablehnen.

Um eine gemeinsam genutzte Leitung zu entfernen, klicken Sie auf das Symbol . Sie können den primären Benutzer von Leitung 1 nicht entfernen.

8

Klicken Sie auf Speichern.

Sobald Sie eine gemeinsam genutzte Leitung hinzugefügt, entfernt oder geändert haben, erkennt die Webex-App die Aktualisierung und die Benutzer erhalten eine Benachrichtigung, dass sie die Webex-App neu starten müssen, damit die Änderungen übernommen werden.

Beschränkungen

Im Folgenden sind einige bekannte Einschränkungen der Darstellung von gemeinsamen genutzten Leitungen aufgeführt:

  • Sie können die Darstellung einer gemeinsam genutzten Leitung nur für die Desktopversion einer Webex-App konfigurieren.

  • Sie können maximal 10 Leitungen einschließlich der Hauptleitung zur Webex-App hinzufügen.

  • Sie können eine Arbeitsbereichsleitung nicht als gemeinsam genutzte Leitung hinzufügen.