Informationen über Lizenzen für Nachrichten- und Anruffunktion

Wir berechtigen alle Kunden, die grundlegenden Messaging- und Anruffunktionen von Webex ohne Kosten zu nutzen.In einer einzigen App erhalten Benutzer ein konsistentes Erlebnis mit schnellem Zugriff auf alle wichtigen Elemente (Dokumente, Diskussionen, Voicemails, Meeting-Einladungen, Aufzeichnungen und mehr).Die App bietet eine Fortsetzung in Unterhaltungen, ohne die Apps wechseln zu müssen, und erhöht die Produktivität.

Obwohl wir unseren Kunden empfehlen, die vollständige Webex-App zu verwenden, ist uns klar, dass Sie bestimmte Funktionen deaktivieren müssen, um Webex in der gesamten Organisation langsam ausrollen zu können, wenn Sie für diese Funktionen eine andere App verwenden oder die Compliance-Gründe erfüllt sind.

Als Administrator mit Zugriff auf die Benutzerverwaltung können Sie die folgenden Funktionen deaktivieren, indem Sie Lizenzen entfernen:

  • Basic Messaging (deaktiviert auch Basic Space Meetings)

  • Standard-Anrufe

  • Basic Messaging und Basic Calling (deaktiviert auch Basic Space Meetings)

Sie können diese Lizenzen mithilfe einer der verfügbaren Methoden zum Zuweisen oder Ändern von Lizenzen in Control Hub oder mithilfe der APIs entfernen.

Bevor Sie umfangreiche Änderungen an den Webex-Organisationslizenzen vornehmen, empfehlen wir Folgendes als Vorbereitungsschritte.

1

Beraten Sie mit Ihren anderen Administratoren, welche Lizenzen Sie jedem Administrator Benutzerprofil Control Hub vergeben möchten.Erwägen Sie eine Lizenzplanungssitzung, um Ihre Benutzer zu profilieren und Lizenzen entsprechend zu gewähren.

2

Überprüfen Sie die Lizenzzuweisung mit einer Handvoll Benutzer, bevor Sie Änderungen im größeren Umfang anwenden.

3

Richten Sie einen Feedbackkanal in Ihrer Organisation ein, damit Sie Feedback sammeln können.

Wenn Sie keine automatische Lizenzzuweisung verwenden, grundlegende Nachrichten oder Anrufe jedoch deaktivieren möchten, empfehlen wir die Verwendung automatischer Lizenzzuweisungen.Sie können eine Vorlage für Ihre gesamte Organisation oder für jede Gruppe haben, die Sie über Active Directory.

Mit diesem Verfahren können Sie die automatische Zuweisung zum Deaktivieren der Basislizenzen für Benutzer festlegen, die bei deren Beitritt beitreten.Andernfalls erhalten neue Benutzer die Basis-Messaging-Lizenz und die Grundanruflizenz (da sie standardmäßig aktiviert sind) und Sie müssen die Lizenzen, die Sie nicht für jeden Benutzer benötigen, deaktivieren, wenn sie beitreten.

Wenn Sie planen, Benutzer aus einem externen Verzeichnis wie z. B. Active Directory oder Okta zu synchronisieren, richten Sie die Vorlage vor der Synchronisierung ein.Wenn Sie bereits Benutzer mit einem Verzeichnis synchronisieren, sollten Sie sowohl diese Schritte als auch die Schritte unter Einfaches Messaging oder Anrufen von vorhandenen Benutzern entfernen ausführen.

1

Melden Sie sich bei Ihrer -Organisation unter an https://admin.webex.comund öffnen Sie die Seite Benutzer.

2

Navigieren Sie zur Lizenzzuweisungsvorlage:

  • Klicken Sie auf Gruppen, wenn Sie AD-Gruppen zum Zuweisen von Lizenzen verwenden.

  • Klicken Sie auf Lizenzen, wenn Sie eine Organisationsweite Lizenzvorlage verwenden.

3

Klicken Sie auf Bearbeiten.

4

Um das Messaging zu deaktivieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Basic Messaging .

Wenn Sie Über Advanced Messaging-Lizenzen verfügen und alle Nachrichten deaktivieren möchten, deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.

5

Um Anrufe zu deaktivieren, wechseln Sie zur Registerkarte "Anrufe ", und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Bei Webex anrufen .

6

Klicken Sie auf Speichern.

7

Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle anderen Gruppen, wenn Sie gruppenbasierte Lizenzzuweisungsvorlagen verwenden.

Benutzer erhalten die Funktionen, die Sie deaktiviert haben, nicht, wenn sie Ihrer Control Hub-Organisation beitreten.

Nächste Schritte

Wenn Ihre Organisation vorhandene Benutzer hat und Sie grundlegende Nachrichten oder Anrufe für sie entfernen möchten, tun Sie auch die Schritte unter Entfernen von Basic Messaging oder Anrufen von vorhandenen Benutzern.

Die Änderung der Lizenzvorlage hat keine Auswirkungen auf vorhandene Benutzer in Ihrer Organisation.Gehen Sie wie folgt vor, um grundlegende Nachrichten oder Anrufe dieser Benutzer zu entfernen.


 
  • Advanced und Basic Space Meetings-Lizenzen benötigen eine Basic Messaging-Lizenz.Um Basic Messaging zu entfernen, müssen Sie auch die Lizenzen für Advanced und Basic Space Meetings entfernen.Andernfalls werden in der CSV Fehler auftreten.
  • Sie müssen eine Basic Messaging-Lizenz mit der Advanced Messaging-Lizenz zuweisen.Advanced Messaging kann nicht ohne Basic Messaging zugewiesen werden.

Vorbereitungen


 

Seien Sie vorsichtig beim Entfernen von Funktionen, die verwendet werden.Wenn Sie beispielsweise messaging versehentlich deaktivieren, verlieren Benutzer den Zugriff auf alle Bereiche und Nachrichten.Die Daten werden im Einklang mit den Aufbewahrungsrichtlinien Ihrer Organisation auf dem Server aufbewahrt, sodass Sie den Zugriff bei Bedarf sofort wiederherstellen können.

1

Klicken Sie auf der Seite Benutzer auf Benutzer verwalten.

2

Klicken Sie auf CSV hinzufügen oder bearbeiten.

3

Klicken Sie aufExportieren und öffnen Sie die heruntergeladene CSV-Datei.


 

Wir empfehlen Ihnen, eine neue CSV-Datei herunterzuladen, wenn Sie Änderungen an Benutzerlizenzen vornehmen möchten, insbesondere wenn Sie Lizenzen entfernen, anstatt zuvor heruntergeladene Dateien zu verwenden.

4

Um das Messaging zu deaktivieren, ändern Sie alle Zellen in den folgenden Spalten in FALSE.

  • Basic Messaging
  • Advanced Messaging
  • Basic Space Meetings
  • Advanced Space Meetings

Falls Sie eines haben TRUE Werte in einer der oben aufgeführten Spalten enthalten und Sie alle Nachrichten deaktivieren möchten, ändern Sie alle Zellen in dieser Spalte in FALSE.

5

Um Anrufe zu deaktivieren, suchen Sie die Call on Webex Spalte ein, und ändern Sie alle Zellen in der Spalte in FALSE.

6

Speichern Sie die geänderte CSV-Datei.

7

Klicken Sie auf der Seite Benutzer auf Benutzer verwalten und anschließend auf BENUTZER hinzufügen oder ändern.

8

Klicken Sie auf die Warnung zu den Benutzern, die E-Mails erhalten, ziehen Sie dann die geänderte CSV-Datei und ziehen Sie sie im Importbereich ab.

9

Wählen Sie Dienste hinzufügen und entfernen aus und klicken Sie auf Weiter.

10

Warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist, überprüfen Sie alle Fehler und schließen Sie den Assistenten.

Vorhandene Benutzer in Ihrer Organisation sehen die Messaging-Funktionen in der Webex-App nicht.Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Änderungen zur Webex-App verfügbar sind.

Messaging aus

Ist Basic Messaging deaktiviert, können App-Benutzer keine Chat-Nachrichten senden oder empfangen.Die Nachrichten- und Teams-Steuerelemente befinden sich nicht im Navigationsmenü.

Benutzer haben weiterhin ihre Anruf- und Meeting-Steuerelemente, wenn sie entsprechend lizenziert sind.

Tabelle 1. Verfügbarkeit von Funktionen, wenn Basic Messaging deaktiviert ist

Funktion

Verfügbar, wenn Basic Messaging deaktiviert ist?

Direktes Senden einer Nachricht (1:1)

Nachricht in einem Gruppenbereich

Desktop außerhalb eines Anrufs oder Treffens freigeben

Teilen eines Desktops in einem Anruf oder Meeting

Ja

Ein Meeting in einem Bereich anplanen

Die Webex-App einer Person direkt anrufen (1:1)

Ja

Navigationsmenüelemente Anrufe und Voicemail verwenden

Ja

Verwenden der Schaltfläche " Beitreten" (One Button to Push) für Meetings auf einer Webex-Meeting-Site

Ja

Planen eines Meeting auf einer Webex-Meeting-Site

Ja, mit Gastgeberlizenz.

Verwenden des Whiteboards

Kommentieren

Ja, während der Desktopfreigabe in einem aktiven Anruf.

Nein. Wenn es keinen aktiven Anruf gibt, kann der Benutzer weder seinen Desktop noch seinen Desktop kommentieren.

Anwesenheitsinformationen eines Benutzers anzeigen

Ja


 

Die Webex-App verhindert, dass Sie Bereiche mit Benutzern erstellen, die keine Nachrichten haben.Dies kann passieren, wenn einige Benutzer in Ihrer Organisation Nachrichten erhalten und Sie anderen die Lizenzen entfernt haben.

Wie sieht dies für Benutzer ohne Nachrichten aus?

Benutzer können Meetings aus der Kalenderansicht anplanen, beitreten und starten.Sie haben keine Bereiche, daher können sie keine Meetings in -Räumen planen.

Abbildung 1:Webex App-Benutzeroberfläche ohne Messaging:Kalenderansicht

Benutzer können Anrufe tätigen und empfangen, sodass sie weiterhin ihre Kontakte, Tastatur und Nachrichten Anrufprotokoll:

Abbildung 2:Webex App-Benutzeroberfläche ohne Messaging:Kontakte
Abbildung 3:Webex App-Benutzeroberfläche ohne Messaging:Tastenfeld
Abbildung 4:Webex App-Benutzeroberfläche ohne Messaging:Anrufverlauf

Wie sieht dies für Ihre Benutzer aus, die Messaging-Funktionen verwenden können

Wenn Sie Benutzer innerhalb Ihrer Organisation haben, die Über Nachrichtenlizenzen verfügen, können sie ihre Messaging-Steuerelemente nicht verwenden, um mit Benutzern zusammenzuarbeiten, die nicht über die Lizenz verfügen.Sie können die Steuerelemente sehen, sind jedoch inaktiv.

Sie können diese Benutzer nicht in Bereiche einladen. ihre Namen sind ausgegraut und ihr Status sagt, dass sie keine Nachrichten empfangen können:

Abbildung 5:Benutzer in Bereiche einladen, falls diese Benutzer nicht über Basic Messaging verfügen

Sie können diesen Benutzern keine direkte Nachricht senden. Ihre Namen sind bei der Suche ausgegraut:

Abbildung 6:Direkte (1:1)-Nachrichten an Benutzer, die nicht über Basic Messaging verfügen

Sie können die direkte Nachrichtensteuerung auf dem Computer eines Benutzers nicht Kontaktkarte.Das Steuerelement ist sichtbar, aber inaktiv, und eine Warnung erinnert Sie daran, dass die Person keine Nachrichten empfangen kann.Die anderen Zusammenarbeitsmodi sind weiterhin auf dem Kontaktkarte:

Abbildung 7:Kontaktkarte eines Benutzers, der keine Nachrichten empfangen kann

In der Kontaktansicht werden die Benutzer angezeigt, die keine Nachrichten empfangen können.Die direkte Nachrichtenkontrolle ist sichtbar, aber inaktiv, und die anderen Zusammenarbeitsmodi sind für den Kontakt weiterhin aktiv:

Abbildung 8:Kontaktansicht zeigt einen Kontakt, der keine Nachricht empfangen kann

Anruf bei Webex Aus (und keine anderen Anruf-Option)

Wenn Sie die kostenlose Call on Webex-Lizenz für einen Benutzer deaktivieren und keine kostenpflichtige Anruflizenz besteht, kann der Benutzer keine Anrufe über die Webex-App tätigen.

Tabelle 2. Verfügbarkeit der Funktion, wenn alle Anrufe deaktiviert sind

Funktion

Verfügbar, wenn Anruf auf Webex deaktiviert ist?

Direktes Senden einer Nachricht (1:1)

Ja

Nachricht in einem Gruppenbereich

Ja

Desktop außerhalb eines Anrufs oder Treffens freigeben

Ja

Teilen eines Desktops in einem Anruf oder Meeting

Ein Meeting in einem Bereich anplanen

Ja

Die Webex-App einer Person direkt anrufen (1:1)

Navigationsmenüelemente Anrufe und Voicemail verwenden

Nein

Ja, mit erweiterter Anruflizenz (Anrufoption ist etwas anderes als Anruf auf Webex).

Verwenden der Schaltfläche " Beitreten" (One Button to Push) für Meetings auf einer Webex-Meeting-Site

Ja

Planen eines Meeting auf einer Webex-Meeting-Site

Ja, mit Gastgeberlizenz.

Verwenden des Whiteboards

Kommentieren

Anwesenheitsinformationen eines Benutzers anzeigen

Ja

Diese Benutzer können Direktnachrichten, Bereiche und Teams verwenden, aber die Anrufprotokoll- und Tastenoptionen sind im Navigationsmenü nicht verfügbar:

Abbildung 9:Webex App-Benutzeroberfläche ohne Anruf:Kontaktansicht

Benutzer können Meetings aus der Kalenderansicht anplanen, beitreten und starten:

Abbildung 10:Webex App-Benutzeroberfläche ohne Anruf:Kalenderansicht

Messaging und Call on Webex Off (mit kostenpflichtiger Anrufoption)

Sind Basic Messaging und Call on Webex deaktiviert, sehen Benutzer die Steuerelemente in Bezug auf Meetings und ihre kostenpflichtige Anrufoption.Sie können Call on Webex nicht verwenden, um einen anderen Benutzer anrufen. Messaging und Teams werden nicht im Navigationsmenü angezeigt.

Funktion

Verfügbar, wenn Basic Messaging und Call in Webex deaktiviert sind?

Direktes Senden einer Nachricht (1:1)

Nachricht in einem Gruppenbereich

Desktop außerhalb eines Anrufs oder Treffens freigeben

Teilen eines Desktops in einem Anruf oder Meeting

Ein Meeting in einem Bereich anplanen

Die Webex-App einer Person direkt anrufen (1:1)

Navigationsmenüelemente Anrufe und Voicemail verwenden

Ja

Verwenden der Schaltfläche " Beitreten" (One Button to Push) für Meetings auf einer Webex-Meeting-Site

Ja

Planen eines Meeting auf einer Webex-Meeting-Site

Ja, mit Gastgeberlizenz.

Verwenden des Whiteboards

Kommentieren

Anwesenheitsinformationen eines Benutzers anzeigen

Ja

Wie sieht Webex für Benutzer aus, die eine kostenpflichtige Anrufoption ohne Basic Messaging haben

Benutzer können Meetings aus der Kalenderansicht anplanen, beitreten und starten.Sie haben keine Bereiche, daher können sie keine Meetings in -Räumen planen.

Abbildung 11:Webex App-Benutzeroberfläche mit kostenpflichtigen Anrufen, aber keine Nachrichten:Kalenderansicht

Benutzer können Anrufe tätigen und empfangen, sodass sie weiterhin ihre Kontakte, Tastatur und Nachrichten Anrufprotokoll:

Abbildung 12:Webex App-Benutzeroberfläche mit kostenpflichtigen Anrufen, aber keine Nachrichten:Kontakte
Abbildung 13:Webex App-Benutzeroberfläche mit kostenpflichtigen Anrufen, aber keine Nachrichten:Tastenfeld
Abbildung 14:Webex App-Benutzeroberfläche mit kostenpflichtigen Anrufen, aber keine Nachrichten:Anrufverlauf

Basic Messaging deaktiviert und Bei Webex anrufen aus (nur Meetings)

Wenn Basic Messaging und Call on Webex deaktiviert sind, sehen App-Benutzer nur die Navigation in Bezug auf Meetings- und (andere) Anrufoptionen.Benutzer der Webex-App können Call on Webex nicht zum Anrufen eines anderen Benutzers verwenden. Messaging und Teams werden nicht im Navigationsmenü angezeigt.

Tabelle 3. Verfügbarkeit der Funktion, wenn Basic Messaging und Call in Webex deaktiviert sind

Funktion

Verfügbar, wenn Basic Messaging und Call in Webex deaktiviert sind?

Direktes Senden einer Nachricht (1:1)

Nachricht in einem Gruppenbereich

Desktop außerhalb eines Anrufs oder Treffens freigeben

Teilen eines Desktops in einem Anruf oder Meeting

Ein Meeting in einem Bereich anplanen

Die Webex-App einer Person direkt anrufen (1:1)

Navigationsmenüelemente Anrufe und Voicemail verwenden

Ja, mit erweiterter Anruflizenz (Anrufoption ist etwas anderes als Anruf auf Webex).

Verwenden der Schaltfläche " Beitreten" (One Button to Push) für Meetings auf einer Webex-Meeting-Site

Ja

Planen eines Meeting auf einer Webex-Meeting-Site

Ja, mit Gastgeberlizenz.

Verwenden des Whiteboards

Kommentieren

Anwesenheitsinformationen eines Benutzers anzeigen

Ja

Wie sieht Webex für Benutzer ohne Anrufe und ohne Nachrichten aus

Benutzer können Meetings aus der Kalenderansicht anplanen, beitreten und starten.Das Navigationsmenü enthält keine Teams-, Messaging-, Anrufverlauf- oder Tastensymbole.

Abbildung 15:Webex-App-Benutzeroberfläche nur mit Meetings:Kalenderansicht
Abbildung 16:Webex-App-Benutzeroberfläche nur mit Meetings:Kontaktansicht

Der Benutzer ist nicht zum Senden direkter Nachrichten, Erstellen von Räumen oder Anrufen lizenziert.Wenn sie auf die Schaltfläche + klicken, werden ihnen nur die Optionen zum Hinzufügen eines Kontakts oder zum Anplanen eines Treffens angezeigt:

Abbildung 17:Webex-App-Benutzeroberfläche nur mit Meetings:Kontakt hinzufügen oder ein Meeting an setzen

Wenn ein anderer Benutzer die Kontaktkarte für einen Benutzer öffnet, der keine Nachrichten- oder Anruflizenzen hat, werden die Schaltflächen, die er benötigen würde, um eine direkte Nachricht zu senden oder einen Anruf an diesen Benutzer zu führen, nicht angezeigt:

Abbildung 18:Die Kontaktkarte eines Benutzers, der keine Anrufe tätigen/empfangen oder Nachrichten senden/empfangen kann

Was geschieht mit der Messaging-Instanz und den Daten eines Benutzers, wenn ich die Nachrichtenlizenz eines Benutzers entferne?

Der Benutzer verliert die Nachrichtenfunktionen und kann keine Nachrichten senden oder empfangen.

Die Daten des Benutzers (Nachrichten, Dateien und so weiter) werden gemäß der Aufbewahrungsrichtlinie Ihrer Organisation aufbewahrt.

Wie lange werden die Änderungen in der Webex-App angezeigt?

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Änderungen an den Lizenzen in der Anwendung widerspiegeln.

Senden Sie eine Begrüßungs-E-Mail, wenn ich Lizenzen für einen Benutzer modifizieren?

Wir senden nur einmal Willkommens-E-Mails an Benutzer, wenn Sie sie zum ersten Mal an Bord schicken.Sie erhalten keine E-Mail für Eine Lizenzänderung.Wenn Sie Vorhaben, die Benutzerlizenzen zu ändern, sollten Sie auch die Kommunikation mit den Benutzern planen.

Wie kann ich das Versenden dieser Begrüßungs-E-Mails verhindern?

Lesen Unterdrücken von automatisierten Willkommens-E-Mails.

Was passiert, wenn ich eine Lizenz aus Versehen entferne?Verliert diese Person all ihre Nachrichten?

Benutzergenerierte Daten werden für einen bestimmten Zeitraum gespeichert, sodass Sie möglicherweise die Daten des Benutzers wieder erhalten können, indem Sie die Lizenz erneut erteilen.Die Nachrichten Beibehaltungsdauer der Aufbewahrungsrichtlinie Ihrer Organisation geregelt.

Kann ich Lizenzen über die API ändern?

Ja.Weitere Informationen finden Sie in der API-Dokumentation unter https://developer.webex.com/docs/api/guides/admin-api.


 
  • Advanced und Basic Space Meetings-Lizenzen benötigen eine Basic Messaging-Lizenz.Um Basic Messaging zu entfernen, müssen Sie auch die Lizenzen für Advanced und Basic Space Meetings entfernen.Andernfalls treten Fehler für die APIs auf.
  • Sie müssen eine Basic Messaging-Lizenz mit der Advanced Messaging-Lizenz zuweisen.Advanced Messaging kann nicht ohne Basic Messaging zugewiesen werden.

Entsprechende API-Anrufe:

Um eine oder mehrere Lizenzen aus einem Benutzer zu entfernen, aktualisieren Sie den Benutzer mit jeder Lizenz, mit Ausnahme der Lizenzen, die aus der folgenden Liste von BASE64-verschlüsselten Strings entfernt werden (ersetzen) ORGID und USERID mit den entsprechenden Werten):

Lizenz

String

UCM-Lizenz

ciscospark://us/LICENSE/ORGID:UCPREM_USERID

Grundlegender Messaging-Dienst

ciscospark://us/LICENSE/ORGID:FMS_USERID

Grundlegende Bereichs-Meetings


 

Basic Space-Meetings werden automatisch zugewiesen, wenn Sie eine Messaging-Lizenz (einfach oder erweitert) haben.Sie können sie nicht einzeln kontrollieren.

ciscospark://us/LICENSE/ORGID:FTM_USERID

Standard-Anrufe

ciscospark://us/LICENSE/ORGID:FTC_USERID

Allgemeine Probleme beim Entfernen von Lizenzen

  • Änderungen an Benutzerlizenzen können bis zu 24 Stunden dauern, bis sie über das System übermittelt werden.

Probleme beim Entfernen der Basic Messaging-Lizenz

  • Wenn ein Benutzer in einer anderen Organisation eine Nachricht an einen Benutzer sendet, der nicht über Basic Messaging verfügt, übermittelt Webex dem Absender nicht, dass die Nachricht nicht zugestellt wurde.

    Dieses Problem besteht, weil wir keine Messaging-Funktionen zwischen Organisationen teilen.

  • Wenn zwei Benutzer innerhalb derselben Organisation einen 1:1-Nachrichtenbereich teilen und einer dieser Benutzer Basic Messaging entfernt hat, kann der andere Benutzer weiterhin Nachrichten an den Bereich senden.