Eingehender Anruf Übersicht über die Benutzererfahrung

Die Einstellung für die Erfahrung bei eingehenden Anrufen unterstützt die Aktivierung und Deaktivierung der Teilen von Bildschirminhalten-Funktion für die Anrufeinstellungen der ausgewählten Benutzer, bietet Zugriff für Remotesteuerung und kann Videos auf dem Desktop und auf Mobilgeräten aktivieren.

Administratoren können diese Einstellung aus Control Hub verwenden , um die Anruffunktion für einen einzelnen Benutzer, eine Gruppe von Benutzern und auf Organisationsebene zu verwalten. Alle Webex Calling mit Partneradministratoren, Kundenadministratoren oder Vertriebsadministratorprivilegien können diese Einstellungen konfigurieren.

Mit der Einstellung für die Anruferfahrung kann ein Administrator die folgenden Einstellungen verwalten:

Einstellungen für Anruferfahrung über eine Anrufvorlage anwenden

Erstellen einer neuen Vorlage

Vorbereitungen

Einstellungsvorlagen sind eine einfache Möglichkeit, Masseneinstellungen auf mehrere Benutzer und Gruppen anzuwenden. Die Vorteile von Einstellungsvorlagen sind:

  • Masseneinstellungen verwalten.

  • Wenden Sie neue Benutzer einer Gruppe auf die erforderlichen Vorlageneinstellungen an.

  • Überschreiben Sie die benutzerdefinierten Einstellungen eines Benutzers.

1

Navigieren Sie zu Anrufe unter Dienste >Clienteinstellungen.

2

Klicken Sie auf Vorlagen. Die Vorlagenseite wird angezeigt. In-Call-Einstellungen können auf Gruppen- oder Organisationsebene mithilfe einer Anrufvorlage angewendet werden.

3

Klicken Sie auf der Vorlagenseite auf Vorlage erstellen, um eine neue Vorlage für die Nutzergruppe zu erstellen.

4

Geben Sie unter den allgemeinen Einstellungen einen Vorlagennamen und eine Beschreibung ein.

5

Wählen Sie in der Anruf-Erfahrung den Umschalter aus, um die folgenden Einstellungen zu aktivieren oder zu deaktivieren:

  • Anfrage Remotesteuerung Benutzer: Ermöglicht benutzern die Anforderung und Kontrolle über die freigegebenen Inhalte anderer Benutzer.
  • Kontrolle geben – Ermöglicht Benutzern, anderen die Kontrolle über ihre freigegebenen Inhalte zu ermöglichen.
  • Video auf dem Desktop– Ermöglicht Desktop-Benutzern die Unterstützung von Videoanrufen und das Festlegen des Standards für das Beantworten von Anrufen mit Video.
  • Video auf Mobilgeräten– Ermöglicht mobilen Benutzern die Unterstützung von Videoanrufen und das Einstellen des Standards für das Beantworten von Anrufen mit Video.
  • Teilen von Bildschirmen: Ermöglicht Benutzern das Teilen des Bildschirms.
6

Klicken Sie auf Vorlage erstellen und dann auf Weiter.

7

Im Gruppenfeld können Sie Gruppen suchen und auswählen, um die Vorlage anzuwenden. Klicken Sie auf Fertig, um die Vorlage anzuwenden.

8

Sie können nach der Vorlage die Prioritätsrangfolge einordnen. Ein Benutzer kann verschiedene Vorlagen aus mehreren Gruppen übernehmen. Werden Vorlagen in eine Rangfolge eingestuft, wird die Vorlage mit dem höchsten Rang für den Nutzer verwendet.

Zu notierende Pointer, wenn Sie einer Vorlage einen Rang hinzufügen:

  • Gruppenvorlagen haben Vorrang vor Organisationseinstellungen.

  • Wenn ein Benutzer eine Ausnahme darstellt, bearbeiten Sie seine individuellen Einstellungen manuell, um die Gruppenvorlage zu überschreiben.

  • Einzelne Benutzer werden standardmäßig auf die Organisationseinstellungen gesetzt, wenn sie nicht manuell bearbeitet oder in Gruppenvorlagen aufgenommen werden.

9

Vorhandene Vorlage anwenden: Sie können eine vorhandene Vorlage durchsuchen, die angewendeten Einstellungen anzeigen und die Vorlage duplizieren, oder Sie können einer vorhandenen Vorlage eine Gruppe hinzufügen.

10

Klicken Sie auf der Seite Vorlagen auf Aktionen, um die Vorlage anzuwenden, zu löschen oder ein Duplikat zu erstellen.

Wenn eine der Einstellungen, die von einer Benutzergruppe übernommen werden, von foruser geändert wird, wird das Popup-Fenster Vorlageneinstellungen überschreiben zur Bestätigung angezeigt.

Weitere Informationen zum Ändern von Einstellungen auf Benutzerebene finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren der Anruferfahrung für einen Benutzer.

11

Klicken Sie auf Applied groups (Angewendete Gruppen), um die Gruppen zu überprüfen, für die diese Vorlage gilt.

12

Um die Vorlage zu einer Gruppe hinzuzufügen, klicken Sie auf Vorlage anwenden. Die Seite Vorlage auf Gruppen anwenden wird angezeigt.

13

Im Gruppenfeld können Sie Gruppen suchen und auswählen, um die Vorlage anzuwenden. Klicken Sie auf Fertig, um die Vorlage anzuwenden.

14

Sie können eine vorhandene Vorlageneinstellung auf der Vorlagenseite zurücksetzen/ändern. Diese Änderung gilt für alle Benutzer auf Benutzergruppenebene, auf der die Vorlage angewendet wird.


 

Derzeit können Sie die Vorlageneinstellungen nur für einen bestimmten Benutzer in der Benutzergruppe nicht rückgängig machen.