Fehlerbehebung bei der Cisco WebEx-Integration mit Microsoft Teams

Fehlerbehebung bei der Cisco WebEx-Integration mit Microsoft Teams

Was soll ich tun, wenn meine Cisco WebEx-Integration mit Microsoft Teams nicht funktioniert?

Dieser Artikel entstand in englischer Sprache und wurde maschinell übersetzt. Es wird keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Genauigkeit, Korrektheit oder Zuverlässigkeit von Maschinenübersetzungen, die aus dem Englischen in eine andere Sprache ausgeführt werden, übernommen. Cisco haftet nicht für unzutreffende Informationen, Fehler oder Schäden, die durch unsachgemäße Übersetzung des Inhalts oder die Verwendung der Informationen entstehen.

Versuchen Sie Folgendes, wenn Probleme auftreten:

  • Überprüfen Sie, ob Microsoft Teams verbunden ist
  • Überprüfen Sie, ob die WebEx-Site verfügbar ist
  • Geben Sie den Site-Befehl @ciscowebexmeetings Site in einem 1:1-Chat mit dem WebEx-bot ein, um zu überprüfen, ob die Site ordnungsgemäß eingerichtet wurde.
  • Wenn ein einzelner Benutzer Ihres Unternehmens ein Problem hat:
    • Überprüfen Sie, ob der Benutzer Ihre persönliche Site-URL im 1:1-Chat eingestellt hat
    • Überprüfen Sie, ob die Site-URL des Benutzers richtig eingegeben wurde.
    • Überprüfen Sie, ob das Benutzerkonto auf der WebEx-Site aktiv ist und ob der Benutzer für sein Konto persönlicher Meetingraum aktiviert ist.
  • Führen Sie nach Möglichkeit einen schnellen Test in einer Teams-Unterhaltung durch, um die Konnektivität sicherzustellen
  • Entfernen und Neuladen der WebEx-Integration für Microsoft Teams
Häufig auftretende Probleme bei der Fehlerbehebung

: Benutzer wird aufgefordert, das Cisco-WebEx-Meetings-App auf neuere Version zu aktualisieren

. Dies ist, was Sie sehen würden, wenn Sie die ältere (bot) Version der Integration zuvor installiert haben. Die Option zum Hinzufügen in der WebEx-Registerkarte wird möglicherweise nicht angezeigt.

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Lösung: um das Problem zu beheben, muss der Administrator auf den Link "klicken Sie hier, um das Upgrade durchzuführen" klicken, um die Integration zu aktualisieren.

Problem: "Ihr WebEx-Konto ist nicht mit diesem Microsoft Teams-Konto verbunden. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um weitere Informationen zu erhalten. "

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Ihr WebEx-Konto ist nicht mit diesem Microsoft Teams-Konto verbunden. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um weitere Informationen zu erhalten. "Meldung tritt auf, wenn der Site-Administrator die Verknüpfung von Accounts in Site-Administration nicht aktiviert hat.

Lösung: der Site-Administrator muss die Option "Benutzer automatisch mit dieser WebEx-Site verknüpfen, wenn die e-Mail-Adresse Ihres WebEx-Kontos mit der e-Mail-Adresse von Microsoft Office 365 übereinstimmt". Diese Option befindet sich in der Site -Administration > Konfiguration > Allgemeine Site-Einstellungen > Optionen.

Problem: die einzige Option auf der Registerkarte "WebEx" lautet "einem Meeting beitreten". Es gibt keine Möglichkeit, Meetings zu planen oder zu starten.

Dieses Szenario tritt auf, wenn der Benutzer nicht über eine WebEx-Gastgeberkonto verfügt. In diesem Fall kann der Benutzer über die PMR-URL oder Meeting-Kennnummer einem Meeting beitreten.

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Lösung: Site-Administrator kann eine Gastgeberkonto für diesen Benutzer erstellen und Sie können Meetings ansetzen und starten.

Wenn bei der Integration andere Probleme auftreten oder diese Fehlerbehebungsschritte nicht helfen, das Problem zu beheben, wenden Sie sich an technischer Support, um Unterstützung zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie im Artikel: WBX162 – wie kontaktiere ich den Kundendienst oder den technischen Support von WebEx?

Zu unterstützende Informationen:
  • Kontaktinformationen (Name, e-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zeitzone)
  • WebEx-Site-URL/Domäne
  • Beschreibung des Problems, bestimmte Symptome
  • Datum und Uhrzeit, zu der das Problem aufgetreten ist
  • Hat es schon funktioniert? Wenn ja, wann hat es funktioniert?
  • Umgebung, Dringlichkeit und Anzahl der betroffenen Personen: Home/Office? VPN? Wi-Fi?
  • Betriebssystem und Version, Browser, Verbindungstyp
  • Bei der Fehlerbehebung durchgeführte Schritte

 

War dieser Artikel hilfreich für Sie?