Wie kann ich DBWIN bei der Erfassung von Webex Trace-Protokollen für Probleme mit der Webex Desktop App aktivieren?

Sie können das Webex Tracer-Hilfsprogramm verwenden Wenn Sie Protokolle für Probleme mit der Webex Desktop App erfassen müssen.

Wie kann ich DBWIN bei der Erfassung von Webex Trace-Protokollen für Probleme mit der Webex Desktop App aktivieren?

Wie kann ich DBWIN im WBX Tracer aktivieren, wenn Protokolle für Probleme mit der Webex Desktop App erfasst werden?

Wie kann ich DBWIN im Webex Tracer-Dienstprogramm aktivieren?

Kann ich mit dem wbxtracer-Hilfsprogramm Protokolle für die Webex Desktop-App erfassen?

Lösung:

Gehen Sie wie folgt vor, um DBWIN im Webex Tracer-Tool zu aktivieren:

  1. Laden Sie das Webex Tracer-Tool von http://support.Webex.com/supportutilities/wbxtracer.exeherunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei wbxtracer.exe, um das Hilfsprogramm zu starten.

    Das wbxtracer-Fenster wird geöffnet.
  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters auf die Schaltfläche, und wählen Sie dann Optionen...aus.

    Das Fenster "Optionen" wird geöffnet.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen *DBWIN, und klicken Sie dann auf OK .
  5. Beenden Sie das Webex Tracer-Hilfsprogramm, und starten Sie es erneut.
  6. Minimieren Sie das Webex Tracer-Fenster und duplizieren Sie dann das Problem, das sie erleben.
  7. Starten Sie das Webex Tracer-Fenster erneut und klicken Sie auf Erfassung stoppen.
    • Hinweis: Wenn Sie die Erfassung nicht zuerst stoppen, werden *DBWIN-Daten nicht erfasst.
  8. Klicken Sie auf das Ordnersymbol und wählen Sie anschließend Speichernaus.
  9. Schließen Sie das Webex Tracer-Tool.
  10. Senden Sie das Protokoll per E-Mail an Ihren Webex-Support-Mitarbeiter.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel
Pfeil nach oben