Voraussetzungen


Die Funktion ist im Vorschaumodus verfügbar.Diese Version bietet eine eingeschränkte Funktionalität und Unterstützung. Daher kann es vor einer vollständigen Verfügbarkeit zu Änderungen an der Funktionalität und Benutzererfahrung ohne vorherige Ankündigung kommen.Der technische Support von Cisco bietet Unterstützung im bestmöglichen Rahmen für Funktionen im Vorschaumodus.Für Funktionen im Vorschaumodus gib es kein Service Level Agreement (SLA).

Webex Calling for Chrome (Vorschau) ist für alle Webex Calling-Benutzer mit einer Professional-Lizenz verfügbar.Besuchen Sie den Chrome Web Store und suchen Sie nach Webex Calling for Chrome, um die Funktion als Erweiterung zu Ihrem Chrome-Browser hinzuzufügen.Die Erweiterung funktioniert auf Desktop-Betriebssystemen, die den Chrome-Browser unterstützen.Folgende Betriebssysteme werden unterstützt:

  • Windows 10 und höher

  • Mac OS Version 11 Mountain Lion (oder höher)

  • ChromeOS

Anruffunktionen

Webex Calling for Chrome (Vorschauversion) unterstützt die folgenden Anruffunktionen:

  • Eingehende und ausgehende Anrufe

  • Suche nach einem Benutzer im Unternehmensverzeichnis und Anruf direkt aus den Suchergebnissen

  • Ausgehender Anruf über das Tastenfeld

  • Anruf einer Telefonnummer mit Click-to-Call (CTC) direkt aus einer Google Workspace-Anwendung und Chrome-Webseite heraus

  • Empfangen von Benachrichtigungen über eingehende Anrufe im Client

  • Halten und Fortsetzen von Anrufen

  • Anzeigen des Verlaufs von getätigten, angenommenen und entgangenen Anrufen über das Anrufprotokoll

Einschränkungen und Vorbehalte

Im Folgenden finden Sie die bekannten Einschränkungen und Vorbehalte von Webex Calling for Chrome (Vorschauversion):

  • Anrufe über den Web-Client verwenden die standardmäßigen Audio-Eingabe- und -Ausgabegeräte des Systems.Der Benutzer kann kein bestimmtes Gerät aus dem Client auswählen.Wenn ein Benutzer mehrere Geräte verwendet, z. B. eine Docking-Station mit angeschlossenem Monitor, muss er in den Chrome-Einstellungen das Audio-Eingabe-/-Ausgabegerät des Monitors auswählen.

  • Sie können nur einen Browser-Client haben, der mit Webex Calling verbunden ist.Wenn Sie sich von einer anderen Instanz des Clients aus anmelden, werden Sie von der früheren Sitzung abgemeldet.

  • Web-Client-Benutzer in Indien können keine PSTN-Anrufe tätigen oder empfangen.


Benutzer, die eine frühere Webex Call-Erweiterung nutzen, müssen zur Webex Calling for Chrome-Erweiterung migrieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Webex Calling for Chrome als Erweiterung hinzuzufügen:

Vorbereitungen

Sie müssen Version 104 des Chrome-Browsers installiert haben, um Webex Calling for Chrome verwenden zu können.

1

Navigieren Sie zum Google Chrome Web Store, und suchen Sie nach Webex Calling for Chrome.

2

Wählen Sie Zu Chrome hinzufügen aus.

3

Klicken Sie auf Erweiterung hinzufügen.

Webex Calling wird in Chrome als Erweiterung hinzugefügt.

4

(Optional) Heften Sie die Erweiterung an die Browser-Registerkarte an.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sich anzumelden:

1

Klicken Sie in Ihrem Chrome-Browser auf das Symbol .

2

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.Klicken Sie auf Weiter.

3

Geben Sie das Passwort für Ihr Konto ein.Klicken Sie auf Anmelden.

Sobald Sie sich bei Webex Calling for Chrome angemeldet haben, können Sie Ihre Nummer in der Fußzeile des Clients sehen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie über Webex Calling for Chrome einen Anruf tätigen können.

Um jemanden anzurufen, klicken Sie auf eine der folgenden Menüoptionen:

Menü

Vorgehensweise

Tastenfeld

  1. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste das Symbol aus.

  2. Geben Sie die Durchwahlnummer oder die DID-Nummer (DID, Direct Inward Dial) der Person ein, die Sie anrufen möchten.

  3. Klicken Sie auf das Symbol .

Anrufen
  1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf das Symbol , um zur Ansicht Anrufprotokoll zu navigieren.

  2. Bewegen Sie die Maustaste über den Kontakt, den Sie anrufen möchten, und klicken Sie auf das Symbol .

Click-to-Call

Sie können eine Telefonnummer, die auf Ihrer Webseite angezeigt wird, schnell anrufen.

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Telefonnummer im E.164-Format in der Google Workspace-Anwendung bzw. auf einer Webseite.

  2. Klicken Sie auf das Symbol , um einen Anruf zu tätigen.

Wenn ein Anruf eingeht, erhalten Sie eine entsprechende Browser-Benachrichtigung auf Ihrem Desktop.Um Benachrichtigungen zu einem eingehenden Anruf zu erhalten, müssen Sie diese Benachrichtigungen in Ihrem Betriebssystem und Chrome-Browser aktivieren.

So aktivieren Sie Benachrichtigungen in Ihrem Chrome-Browser:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen>Datenschutz und Sicherheit>Benachrichtigungen.Legen Sie das Standardverhalten auf Websites können fragen, ob du Benachrichtigungen erhalten möchtest fest.Fügen Sie web.webex.com unter Dürfen Benachrichtigungen senden im Abschnitt Benutzerdefinierte Einstellungen hinzu.

So aktivieren Sie Benachrichtigungen für das Betriebssystem auf Ihrem Desktop:

  • Windows: Navigieren Sie zu Einstellungen>Benachrichtigungen und Aktionen.Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Berechtigungen für die Benachrichtigungen angegeben sind.Setzen Sie unter Benachrichtigungen dieser Absender abrufen die Option Google Chrome auf Ein.

  • Mac: Navigieren Sie zu Systemeinstellungen>Mitteilungen & Fokus.Klicken Sie in der Anwendungsliste auf Google Chrome.Schalten Sie den Schieberegler für Mitteilungen erlauben so um, dass Benachrichtigungen aktiviert sind, und wählen Sie die Art von Benachrichtigung aus, die Chrome senden kann.

  • ChromeOS: Navigieren Sie in Ihrem System-Tray oder Ihrer Taskleiste zum Benachrichtigungsbereich.Klicken Sie auf das Uhrsymbol, um ein Menü zu öffnen.Stellen Sie sicher, dass das Symbol Benachrichtigungen auf An: alle Apps gesetzt ist.Klicken Sie auf Benachrichtigungen, um die Benachrichtigungseinstellungen zu öffnen.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Chrome Goodies unter Benachrichtigungen zulassen von.


Wenn Sie keine Medienberechtigungen für web.webex.com haben, können Sie die Audiobenachrichtigung für einen Anruf nicht hören.

Befolgen Sie diese Schritte, um einen Anruf mit Webex Calling for Chrome anzunehmen:

1

Klicken Sie auf die Browser-Benachrichtigung auf Ihrem Desktop, um den Webex Calling for Chrome-Client wiederherzustellen.

Browser-Benachrichtigung für Windows und ChromeOS

Browser-Benachrichtigung für Mac

2

Klicken Sie auf , um den Anruf anzunehmen.

3

Der Bildschirm „Aktiver Anruf“ wird angezeigt.Klicken Sie auf , um den Anruf zu beenden.

Sie können Ihre Anrufeinstellungen, wie z. B. die Anrufweiterleitung, über settings.webex.com verwalten.Navigieren Sie zu Anrufeinstellungen > Weitere Anrufeinstellungen, und klicken Sie auf Webex Calling-Einstellungen öffnen, um die Webseite für Anrufeinstellungen zu öffnen.

Aktion

Vorgehensweise

Optionen für Anrufeinstellungen anzeigen

Klicken Sie unten links auf das Symbol Anrufeinstellungen, um die Optionen für die Anrufeinstellungen anzuzeigen.

Sie können auf das Menü Ihres Webex Calling for Chrome-Profils zugreifen, indem Sie in der linken Navigationsleiste auf Ihr Profilbild klicken.Wenn Sie auf Ihr Profilbild klicken, können Sie auch ein neues Bild für Ihr Profil hochladen.

Die folgenden Aktionen stehen zur Verfügung:

Aktion

Vorgehensweise

Hilfe aufrufen

Protokolle sammeln

  • Klicken Sie auf Hilfe.

  • Wählen Sie Protokolle senden aus, um die Protokolle für Ihr Webex-Konto zu sammeln.

Support kontaktieren

  • Klicken Sie auf Hilfe.

  • Wählen Sie Support kontaktieren aus, um sich an das Support-Team zu wenden.

Info

  • Klicken Sie auf Hilfe.

  • Wählen Sie Info aus, um mehr über die Verfügbarkeit von Versionsaktualisierungen zu erfahren oder Feedback zu teilen.

Abmelden

  • Klicken Sie auf Abmelden, um sich von Webex Calling abzumelden.

Anrufeinstellungen

  • Klicken Sie auf Anrufeinstellungen, um auf die Anrufeinstellungen für Webex Calling zuzugreifen und diese zu verwalten.

In der Regel schließen oder minimieren Sie abgesehen von den aktiven Anwendungen alle anderen Anwendungen auf Ihrem Gerät.Möglicherweise möchten Sie jedoch weiterhin Benachrichtigungen für einen eingehenden Anruf erhalten, während sich Ihre Anrufanwendung im Hintergrund befindet.Webex Calling for Chrome bietet Ihnen diese Option.

Klicken Sie in Ihrem Webex Calling for Chrome-Client auf Schließen, um anzugeben, ob Ihre Anwendung im Hintergrund aktiv sein soll oder nicht.Wenn die Anwendung im Hintergrund aktiv ist, erhalten Sie Benachrichtigungen über eingehende Anrufe.Führen Sie die folgenden Schritte aus:

1

Klicken Sie in Ihrem Webex Calling for Chrome-Client auf Schließen.Ein Fenster wird angezeigt.


 

Wählen Sie Nicht mehr anzeigen aus, um Ihre Präferenz festzulegen.Wenn Sie diese Option auswählen, wir die Popup-Nachricht nicht mehr angezeigt.

2

Klicken Sie auf Webex minimieren, um Ihren Client auszublenden.

Das Webex Calling for Chrome-Symbol in Ihrem Browser zeigt an, dass der Client aktiv ist.Außerdem wird das Webex Calling for Chrome-Symbol im System-Tray minimiert.
3

Klicken Sie auf Webex schließen, um Webex Calling for Chrome zu beenden.

Das Webex Calling for Chrome-Symbol in Ihrem Browser zeigt an, dass der Client inaktiv ist.Wenn Sie Webex schließen, erhalten Sie keine Anrufbenachrichtigungen mehr.

Als Webex Calling-Benutzer können Sie anpassen, ob Ihr Webex Calling for Chrome-Client vor dem Schließen eine Bestätigung anfordert.Wenn diese Option aktiviert ist, wird der Client nach dem Klicken auf die Schließen-Schaltfläche erneut geöffnet.Sie müssen bestätigen, dass Sie Webex schließen möchten.

Befolgen Sie zum Konfigurieren der Einstellung die folgenden Schritte:

1

Klicken Sie in Ihrem Browser mit der rechten Maustaste auf das Webex Calling for Chrome-Symbol.

2

Klicken Sie im daraufhin angezeigten Menü auf Optionen.

Alternativ können Sie auch die Anrufeinstellungen in Ihrem Webex Calling for Chrome-Client aufrufen.Klicken Sie unter den Webex-Erweiterungsoptionen auf Webex-Erweiterungsoptionen öffnen.

3

Optionen werden im Fenster Webex Calling-Erweiterung angezeigt.Schalten Sie nach Bedarf die Schaltfläche Vor dem Schließen von Webex fragen um, um Ihre Einstellung festzulegen.

Standardmäßig ist das browserbasierte Softphone für alle Webex Calling-Benutzer mit der Professional-Lizenz aktiviert.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Desktop-Browser in Control Hub zu deaktivieren:

1

Wechseln Sie aus der Administrationsansicht in https://admin.webex.com zur Seite Benutzer.

2

Klicken Sie auf der Seite „Benutzer“ auf eine der Benutzerlisten.

3

Navigieren Sie zu Anrufen > Erweiterte Anrufeinstellungen > Anwendungen.

4

Deaktivieren Sie die Option Web, um Webex Calling for Chrome für einen ausgewählten Benutzer zu deaktivieren.


 

Als Webex Calling-Administrator können Sie mithilfe der Chrome Enterprise-Richtlinienliste die Webex Calling for Chrome-Erweiterung per Remote-Push an den Browser der Benutzer übertragen.Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zur Chrome-Richtlinienverwaltung und Chrome Enterprise-Richtlinienliste.