Das Fenster für mehrere Anrufe ist für Personen mit mehreren Leitungen nützlich, kann aber auch von allen Unternehmensanrufbenutzern mit einer einzelnen Leitung verwendet werden. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die zugrunde liegenden Funktionen für Benutzer in Ihrer Organisation konfigurieren.

Benutzer können die Webex-App im | Fenster Für mehrere Anrufe verwalten lesen, um Details zur Interaktion mit diesem Fenster zu erhalten.

Wenn die Benutzer über eine Unternehmensanruflizenz verfügen und Sie ihnen mehrere Leitungen erteilt haben, wird das Anruffenster für mehrere Leitungen standardmäßig angezeigt. Benutzer können das Fenster auch für sich selbst anzeigen oder ausblenden, in ihren Webex App-Anrufeinstellungen (Einstellungen > Calling > Anzeigen des Fensters für mehrere Anrufe).

Abbildung 1. Das Fenster mit mehreren Anrufen in der Webex-App
Fenster mit mehreren Anrufen, Steuerelemente für Benutzer zum Eingeben einer Nummer anzeigen, verschiedene Leitungen verwalten, einschließlich Funktionen während des Anrufs, z. B. Stummschalten, Halten, Tastenfeld und Übertragung

Das Fenster mit mehreren Anrufen ist für Benutzer der Webex-App verfügbar, wenn Ihre Bereitstellung die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

Sie sollten Unified CM für die Warteanzeige für Nachrichten (MWI), Datenschutz und Barge konfigurieren, damit Benutzer diese Funktionen im Fenster für mehrere Anruf sehen können. Möglicherweise müssen Sie auch eine COP-Datei auf Unified CM installieren. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Voraussetzungen dieses Artikels.


Diese Funktionen sind für das Fenster für mehrere Anrufe nicht erforderlich, sie sind jedoch Teil der Anruferfahrung für die Personen, die von dieser Funktion profitieren. Sie haben diese Funktionen möglicherweise bereits mit Anrufen in der Webex-App (Unified CM) für Ihre Organisation konfiguriert.

Details dazu finden Sie in den folgenden Abschnitten und in der verknüpften Dokumentation:

Voicemail und MWI sind darauf angewiesen Cisco Unity Connection in Ihre Unified CM-Umgebung integriert ist. Verwenden Sie die folgenden Dokumente, wenn Sie Dokumente konfigurieren Cisco Unity Connection:

Weitere Informationen zu Ihrer Cisco Unified Communications Manager(CUCM) finden Sie im Kapitel "Datenschutz" im Handbuch zur Funktionskonfiguration unter https://www.cisco.com/c/en/us/support/unified-communications/unified-communications-manager-callmanager/products-installation-and-configuration-guides-list.html.


Die Privatsphäreeinstellungen gelten auf Geräteebene. Wenn "Datenschutz" besteht, können andere Mitglieder der gemeinsam genutzten Leitungen die Anrufinformationen nicht anzeigen und können sich nicht in den Fernanruf der gemeinsam genutzten Leitung einfernen.

Diese Aufgabe aktiviert die Schaltfläche Barge im Fenster für mehrere Aufrufe eines Fernanrufs an einer gemeinsam genutzten Leitung. Durch Klicken auf die Schaltfläche Barge wird ein Barge-Anruf über die integrierte Konferenzbrücke eingerichtet, falls verfügbar.

Vorbereitungen

Weitere Informationen Cisco Unified Communications Manager(CUCM) Version finden Sie im Kapitel Barge im Feature Configuration Guide unterhttps://www.cisco.com/c/en/us/support/unified-communications/unified-communications-manager-callmanager/products-installation-and-configuration-guides-list.html .

Befehl oder Aktion Zweck

Konfigurieren des CucmCallBargeMode Konfigurationsparameter für den Client.

Sie können diesen Parameter mit einem der folgenden 2 Werte konfigurieren:

  • OFF (Standard) – Die Barge-Schaltfläche wird nicht in der Webex-App angezeigt.

  • BARGE—Der Barge-Initiator sendet eine Barge-Einladung, und das Barge-Ziel fungiert als Konferenzserver.

    Beispiel: <CucmCallBargeMode>BARGE</CucmCallBargeMode>

  • Anrufangebote: Einige Midcall-Funktionen können nicht über das Fenster für mehrere Anruf gesteuert werden, wenn die Webex-App Webex Calling oder Webex für Dienstanbieter verwendet.

  • Client-Plattformen: Das Fenster für mehrere Aufrufe ist unter MacOS- oder Linux-Versionen der Webex-App nicht verfügbar.

  • Rufnummernwahl: Das Nummerneingabefeld unterstützt keine Kontaktsuche. Sie können Telefonnummern suchen, eingeben oder einfügen, um Anrufe aus dem Fenster für mehrere Anrufe zu tätigen.