Wenn Sie mit Ihrer Organisation in Control Hub beginnen, empfehlen wir Benutzern, Webex Meetings und Webex beizunehmen, indem Sie ihre E-Mail-Adressen eingeben. Ermutigen Sie sie, die von Ihnen zur Verfügung stellenen Dienste zu nutzen und Feedback zu senden. Sie können jederzeit weitere Benutzer hinzufügen.

Wir empfehlen Ihnen, für den Zugriff auf Control Hub die neueste Desktopversion von Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox zuverwenden. In anderen Browsern können unerwartete Ergebnisse auftreten.


Control Hub unterstützt Internet Explorer nicht.


Control Hub unterstützt Microsoft Edge Version 79.0.309.71 (Offizielle Version) (64-Bit) und höher.

Control Hub ist nicht für Mobilgeräte ausgelegt.

Erste Schritte

Verwenden Sie Control Hub, um Ihre Benutzer, Dienste und Geräte zu verwalten. Nachdem Ihre Organisation erstellt wurde, erhalten Sie eine E-Mail, um mit der Nutzung der Verwaltungsfunktionen in Control Hub zubeginnen.

Klicken Sie auf den Link Aktivieren, um auf Control Hub zu zugreifen. Die E-Mail-Adresse, an die die Aktivierungs-E-Mail gesendet wurde, wird für die Anmeldung verwendet, wo Sie aufgefordert werden, Ihr Administratorpasswort zu erstellen.

Assistent für den Einstieg für Testversionen

Nach der Anmeldung wird der Einrichtungsassistent automatisch gestartet, wenn Sie sich in einer Testversion befinden. Nachdem Sie die Bedingungen und die Servicevereinbarung akzeptiert haben, können Sie Ihre Services überprüfen. Sie können Ihre WebexMeetings-, Webex Teams-, Calling- oder Care-Dienste einrichten.

Übersicht

Wenn Control Hub geladen wird, können Sie Ihre Einstellungen auf der Übersichtsseite überprüfen. Sie können Ihre Lizenzen für alle Ihre Dienste anzeigen. Verwalten Sie Lizenzen an Benutzer und sehen Sie Benachrichtigungen, um mit den neuen Funktionen, die in Control Hub eingerichtet werden, auf dem neuesten Stand zubleiben.

Benutzer zu Ihrer Organisation hinzufügen

Wenn Sie Ihre Dienste eingerichtet haben, können Sie Personen aus Ihrem Unternehmensverzeichnis hinzufügen. Wechseln Sie zu Benutzer und klicken Sie auf Benutzer verwalten.

Wählen Sie eine der verfügbaren Methoden zum Hinzufügen von Benutzernaus. Abhängig von der Anzahl der Benutzer, die Sie hinzufügen möchten, empfehlen wir die Verwendung von:

  • Benutzer manuell hinzufügen oder ändern, wenn Sie eine kleine Organisation haben, sodass Sie bis zu25 Benutzer gleichzeitig hinzufügen können.

  • CSV Benutzer hinzufügen oder ändern, wenn Sie eine mittelgroße bis große Organisation mit mehr als 25 Personenhaben.

  • Verzeichnissynchronisierung, wenn Sie eine große Organisation mit vorhandenen Active Directory-Benutzerkonten haben. Sie können Ihr Verzeichnis automatisch planmäßig synchronisieren, anstatt Konten in Control Hub manuell hinzufügen oder entfernen zu müssen.

Zuweisen von Diensten zu Benutzern

Nach dem Hinzufügen von Benutzern können Sie ihnen verschiedene Webex-Dienste zuweisen.

Während Sie die Dienste für einen einzelnen Benutzer bearbeiten können, kann es effizienter sein, mehrere Dienste mehrerer Benutzer gleichzeitig zubearbeiten.

Um die Dienste mehrerer Benutzer zu bearbeiten, gehen Sie zu Benutzer , klicken Sie auf Benutzer verwalten , wählen Sie Benutzer mit CSV-Datei exportieren und importieren aus, und klicken Sie dann auf Exportieren.

Fügen Sie in der heruntergeladenen Datei einfach True für die Dienste hinzu, die Sie jedem Benutzer zuweisen möchten.

Importieren Sie die finale Datei, klicken Sie auf Dienste hinzufügen und entfernen und klicken Sie dann auf Senden.

Einrichten der einmaligen Anmeldung (Single Sign On, SSO) für Benutzer

Webex verwendet die Basisauthentifizierung. Sie können SSO so einrichten, dass Sich Benutzer nur einmal authentifizieren.

Gehen Sie zu Einstellungen, blättern Sie zu Authentifizierung, klicken Sie auf Ändern und wählen Sie dann Drittanbieter-Identitätsanbieter integrieren aus. Fahren Sie mit durch, um eine Metadatendatei herunterzuladen, zu bearbeiten und erneut zu importieren, die Benutzer von einer Zertifizierungsstelle signiert bekommen müssen, und klicken Sie dann auf Speichern.

Verwalten Ihrer -Sites

Sie können eine -Site zu Ihrer Organisation hinzufügen und Webex-Dienste über Control Hub verwalten.

Wenn Sie bereits Sites haben, für die Sie Dienste ändern oder Ihre Sites anzeigen möchten, gehen Sie zu Dienste > Meeting >-Sites, um eine Liste Ihrer Webex-Sites zu sehen.

Hinzufügen von Workspaces zu Ihrer Organisation

Sie können Arbeitsbereiche zu Ihrer Organisation hinzufügen, wenn Sie freigegebene Geräte haben, die nicht bestimmten Benutzern zugewiesen sind. Nach dem Hinzufügen eines Geräts erzeugt Control Hub einen Aktivierungscode, den Sie in Ihr Gerät eingeben müssen, um es mit Control Hub zu verknüpfen.

Webex-Dienste konfigurieren

Wenn Nachricht, Meeting, Anruf oder Care für Ihre Organisation bereitgestellt wird, können Sie die Einstellungen für jeden Dienst konfigurieren, indem Sie zu Dienste gehen und Einstellungen für den Dienst auswählen, den Sie konfigurieren möchten.

Sie können auch bestimmte Webex Meetings-Sites konfigurieren, indem Sie zum Abschnitt Meeting gehen und Sites auswählen. Wählen Sie die Site aus, die Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie dann auf Site konfigurieren.

Hybrid-Dienste einrichten

Sie können hybride Dienste für Ihre Webex-Sites einrichten und aktivieren, um die Benutzererfahrung zu verbessernund zu optimieren. Verwenden Sie die Hybrid Services-Handbücher, um jeden Dienst für Ihre Organisation zu planen, bereitzustellen und zu beheben.

Verwalten von Geräten in der Organisation

Sie können Geräte zu Ihrer Organisation hinzufügen und sie einzelnen Benutzern oder gemeinsam genutzten Arbeitsbereichen zuweisen. Um die Organisation und Suche nach Geräten zu einem späteren Zeitpunkt zu vereinfachen, können Sie Geräte mit Tags gruppen. Nach dem Hinzufügen eines Geräts erzeugt Control Hub einen Aktivierungscode, den Sie in Ihr Gerät eingeben müssen, um es mit Control Hub zu verknüpfen.

Wenn in Ihrer Organisation viele Geräte verfügbar sind, können Sie auch nach Gerätensuchen.

Verwenden Von Analysen zum Verfolgen der Site- und Servicenutzung

Sie können auch den Abschnitt Analysen in Control Hub verwenden, um zu sehen, wie Ihre Benutzer Ihre Webex-Site und -Dienste nutzen. Wechseln Sie zu Analysen und wählen Sie den Dienstaus, für den Sie Daten empfangen möchten.

Innerhalb von Meetings können Sie klassische Berichte verwenden, um Daten zu WebexMeetings, Webex Events, Webex Training und Webex Support zu erhalten. Sie können auch Metrikanalysen verwenden, um zu sehen, wie Ihre Benutzer mit Webex Meetingsinteragieren.

Fehlerbehebung in Cisco Webex Control Hub

Wenn Probleme mit einem Webex-Dienst auftreten, können Sie schnell zum Abschnitt Fehlerbehebung wechseln, um zu sehen, bei welchen Meetings und Benutzern Probleme auftreten. Je schneller Sie Eine Problembehebung in Webex Meetings durchführenkönnen, desto schneller können Sie wieder auf den Spur kommen.

Sie können den Status verschiedener Webex-Dienste überprüfen, indem Sie auf Fehlerbehebung gehen und Status auswählen.

Einstellungen anpassen

Sie können Ihr Unternehmenslogo hochladen, um die Benutzererfahrung mit Cisco-Anwendungen zu verbessern, indem Sie zu Einstellungen gehen und zum Abschnitt Branding scrollen. Laden Sie Ihr eigenes Logo hoch, indem Sie Eigenes Logo verwenden wählen und auf das leere Feld klicken. Erweiterte Branding-Konfigurationen finden Sie unter Branding für Ihre Webex-Site konfigurieren.

Wenn Sie Support für Ihre Benutzer bereitstellen möchten, gehen Sie zu Einstellungen und blättern Sie zum Abschnitt Support. Geben Sie benutzerdefinierte Problemberichte oder Hilfe-Site-URLs ein, damit Ihre Benutzer Probleme in Bezug auf Ihre Webex-Site übermitteln können.

Onboardingdaten verwenden

Weitere Informationen