Executive Assistant-Services aktivieren

1

Gehen Sie in der Kundenansicht unter https://admin.webex.com zu Benutzer, und wählen Sie den Benutzer aus, für den Sie den Executive (Führungskraft) oder Executive Assistant (Assistent der Führungskraft) aktivieren möchten.

2

Wählen Sie Anrufe > Erweiterte Anrufeinstellungen > Executive / Executive Assistant aus.

3

Aktivieren Sie den Schalter Executive / Executive Assistant.

4

Wählen Sie, ob Sie den Benutzer für Executive- oder Executive-Assistant-Dienste aktivieren möchten.


 

Executives und Executive Assistants muss eine Telefonnummer zugewiesen sein, nicht nur ein Anschluss.


 

Benutzer können Ihre Executive- oder Executive-Assistant-Einstellungen im Anrufbenutzerportal aktualisieren. Um das Anrufbenutzerportal aufzurufen, gehen Sie zu , und wählen Sie Webex Calling aus.https://settings.webex.com In diesem Artikel finden Sie Informationen darüber, wie Sie Executive- und Executive-Assistant-Diensteinstellungen im Anrufbenutzerportal aktualisieren.


 

Sie können die Anzahl der Assistenten konfigurieren. Assistenten können für eine Reihe von Führungskräften konfiguriert werden. Unabhängig von der Anzahl der Assistenten können Sie jederzeit nur eine Anzahl gleichzeitiger Anrufe im Namen einer Führungskraft tätigen.

Beispiel

Möchten Sie sehen, wie das funktioniert? Sehen Sie sich diese Videodemonstration an, um zu erfahren, wie Sie Assistentendienste für einen Benutzer in Control Hub aktivierenkönnen.

Einstellungsoption für gemeinsam genutzte Leitung

Die Anzeige einer gemeinsam genutzte Leitung kann zusammen mit dem Executive-Dienst verwendet werden, wenn sich die Benutzer am selben Standort befinden. Durch eine Konfiguration der Anzeige einer gemeinsam genutzten Leitung mit dem Executive-Dienstleister lässt sich die Funktion einfacher nutzen. Weitere Informationen zur Konfiguration der Darstellung gemeinsamer Leitungen finden Sie unter Hinzufügen und Neuordnen von Leitungen für ein MPP-Telefon.