1

Gehen Sie zu https://settings.webex.com und wählen Sie Webex Calling.

Sie werden zum Anrufbenutzerportal weitergeleitet.

2

Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Voicemail – Sie können die Anzahl der Klingelzeichen erhöhen, nach denen Ihre Voicemail antworten soll, oder angeben, dass Sie eine E-Mail erhalten möchten, wenn eine Nachricht bei Ihnen eingegangen ist. Wenn Sie eine Voicemail-PIN erstellen möchten, damit Sie von der App aus auf Ihre Nachrichten zugreifen können, klicken Sie rechts oben auf den Drop-down-Pfeil, wählen Sie Konteneinstellungen und klicken Sie unter Sicherheit auf Voicemail-PIN ändern.

     

    Sie können unterschiedlichste Einstellungen vornehmen, z. B. Ihre eigene persönliche Ansage aufzeichnen, die Anzahl der Klingelzeichen erhöhen, nach denen Ihre Voicemail antworten soll, alle Anrufe auf Ihre Voicemail umleiten oder Text- bzw. E-Mail-Nachrichten einrichten.

  • Anrufprotokoll – Sie können eine Liste mit all Ihren eingehenden, ausgehenden und verpassten Anrufen anzeigen.
  • Anrufeinstellungen – Sie können bestimmte Anruffunktionen aktivieren, wie z. B. „Rufumleitung“, „Gleichzeitiges Klingeln“ und „Anklopfen“. Einige Funktionen, wie z. B. „Bitte nicht stören“, können Sie auch direkt aus der Webex Calling-App aktivieren.
  • Verzeichnis – Sie können Kontakte verwalten und hinzufügen.
  • Meine Apps – Sie können auf die erforderlichen Installationsdateien für die Webex Calling-App zugreifen, wenn Sie die App noch nicht auf Ihrem Desktop oder Mobilgerät installiert haben.